Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Neues Wohnprojekt entsteht an Lesebergstraße
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Neues Wohnprojekt entsteht an Lesebergstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 24.05.2018
Von Anke Lütjens
Anzeige
Wunstorf

"Der Bedarf ist da. Viele, gerade ältere Menschen, wollen ihre Häuser verkaufen", sagte Heinz Weger. Zusammen mit seiner Frau Barbara Bock-Weger vermarktet er das Objekt. Damit entsteht nach den Bauten In den Ellern, in der Schlobbenriede, der Mühle Langrehr und dem geplanten Bau am Alten Markt bereits die fünfte hochwertige Wohnanlage in der Nähe des Zentrums.

Das Objekt wird auf einem 2800 Quadratmeter großem Grundstück errichtet. Bauherr und Architekt Hans-Joachim Bock hat zwei aneinander gefügte Gebäudeteile mit je sieben Wohnungen und je zwei Geschossen samt Penthouse gestaltet. Das Haus verfügt über eine Tiefgarage mit 17 Stellplätzen und zwei Aufzüge. Der Verkauf erfolgt provisionsfrei direkt durch den Bauherrn.

Anzeige

Die Größen der barrierearmen Zwei- bis Vierzimmer-Wohnungen liegen zwischen 80,25 und 117,92 Quadratmeter. Sie kosten ab 245.000 Euro. Das Wohnkonzept erlaubt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Daher können frühzeitig Änderungen und Sonderwünsche wie breitere Türen, offene oder geschlossene Küche, Dusche oder Wanne oder beides umgesetzt werden.

Die in gelblichen Farbtönen gestaltete Fassade ist zur Straße hin ausgerichtet. Auf der Gartenseite hat der Architekt Terrassengärten, Balkon und Dachterrassen vorgesehen. Besonderen Wert haben die Bauherren auf den Energiestandard gelegt. Beheizung und zentrale Warmwasserbereitung der Wohnanlage erfolgen mit einer Pelletheizung. Alle Räume werden mit Fußbodenheizung erwärmt, Raumthermostaten regeln die Temperatur.

Heinz Weger und seine Frau Barbara Bock-Weger vermarkten die Wohnanlage an der Lesebergstraße. Quelle: Lütjens