Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Scheune zeigt vielschichtige Kunst
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Scheune zeigt vielschichtige Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 01.11.2018
Doris Pöhler malt abstrakte Acrylbilder. Quelle: privat
Steinhude

Vielschichtkunst“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Steinhuder Kunstscheune. Sie vereint Werke von Bruni Lemme, Janine Gilbeau und Doris Pöhler. Die Vernissage beginnt am Sonnabend, 3. November, um 16 Uhr. Dabei will Lemme als Organisatorin zum Titel auch erläutern, dass die Künstlerinnen nicht nur vielfältige Werke präsentieren, sondern auch der Entstehungsprozess vielschichtig ist.

Aus der Werkstatt von Bruni Lemme kommen keramische Plastiken. Quelle: privat

Die Rodenbergerin organisiert häufiger Ausstellungen und trägt selbst keramische Plastiken bei, die sie seit 40 Jahren fertigt. Dabei arbeitet sie zunächst mit Ton, dessen Oberfläche sie dann aber mit Engoben oder Porzellanmassen überzieht, glasiert, bedruckt oder auch mit ganz anderen Materialien kombiniert. Schließlich erhalten die Werke Titel, die mal lustige, mal kritische Wortspielereien sind.

Janine Gilbeau bearbeitet ihre Fotografien weiter. Quelle: privat

Fotografien sind die Basis der Arbeiten von Janine Gilbeau aus Stadthagen. Sie arbeitet daran aber mit Malerei in verschiedenen Techniken weiter, um die Realität mit Phantasie zu verbinden. Auch für sie haben die Titel eine wichtige Rolle.

Doris Pöhler allerdings verzichtet darauf, um den Betrachtern ihrer abstrakten Acrylbilder Raum für eigene Interpretationen zu lassen. Seit 14 Jahren ist die Künstlerin aus Hessisch-Oldendorf auf diese Weise tätig. Sie investiert viel Zeit in die unterschiedlichen Arbeitsgänge, das Resultat sind Bilder, die tiefe Strukturen haben oder zumindest optisch so wirken.

Die Ausstellung des Verkehrsvereins Steinhude und der Steinhuder Meer Tourismusgesellschaft im Scheunenviertel, Meerstraße 9, ist bis zum 25. November an den Wochenenden jeweils von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Weitere Zeiten können unter Telefon (01 62) 1 07 24 03 vereinbart werden. Informationen zum Programm gibt es auch unter www.kunstscheune-steinhude.de.

Von Sven Sokoll

Die Tanzsparte des TSV Luthe wiederholt ihren Ball „Winterzauber“ in den Steinhuder Strandterrassen. Dabei werden auch Show-Auftritte für Unterhaltung sorgen.

01.11.2018

Das Frauenfrühstücksteam der Stiftskirchengemeinde lädt für Sonnabend, 10. November, zum gemütlichen Beisammensein ein. Anmeldungen werden ab Montag, 5. November, entgegengenommen.

01.11.2018

Die Steinhuder Meer Tourismusgesellschaft ist erneut von der Initiative Service-Qualität Deutschland zertifiziert worden.

01.11.2018