Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Stadtradel-Star kommt wieder aus Luthe
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Stadtradel-Star kommt wieder aus Luthe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 31.05.2018
Stadtradel-Star Andreas Lange (Mitte) tut es noch einmal: Drei Wochen lang verzichtet der Luther auf sein Auto. Klimaschutzmanagerin Karina Lehmann (links) tütet den Schlüssel ein. Langes Ehefrau Nadine unterstützt ihren Mann bei der Aktion. Quelle: Christiane Wortmann
Anzeige
Wunstorf

Und er hat es wieder getan: Andreas Lange, Mitglied im Ortsrat Luthe und Wunstorfs Stadtradel-Star 2017, verzichtet auch in diesem Jahr drei Wochen lang auf sein Auto und tritt während der Stadtradel-Aktion kräftig in die Pedale. Am Montagvormittag nahm ihm die Klimaschutzbeauftragte Karina Lehmann den Autoschlüssel ab. „Mit Abschluss der Aktion am 16. Juni bekommt er ihn beim Neubürgerempfang dann wieder zurück“, sagt sie.

Im vergangenen Jahr zeigte Langes Tacho 75o Kilometer. Auch dieses Mal will der Luthe fleißig Kilometer sammeln. Er werde sicher auch ein paar Mal zur Arbeit nach Hannover radeln, das hänge vom Wetter ab, betont er. Unterstützung bekommt er von seiner Frau Nadine. Nur sie darf das Auto fahren.

Anzeige

Karina Lehmann zeigte sich mit der Resonanz auf das Stadtradeln zufrieden: „Aber da geht noch was. Bisher haben sich 31 Teams mit insgesamt 240 Teilnehmern registriert. Anmeldungen, gerne auch aus dem Bereich Kommunalpolitik, sind auch während des Aktionszeitraumes noch möglich“, betont sie. Wer noch mitmachen möchte, auf www.stadtradeln.de können Wunstorfer noch mit an den Start gehen.

Von Christiane Wortmann