Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Bahn sperrt Übergang wegen Gleisbau
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Bahn sperrt Übergang wegen Gleisbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.12.2018
Der Übergang Luther Weg ist bis voraussichtlich 7. Januar komplett gesperrt. Die Bahn erneuert dort die Weichen. Quelle: Christiane Wortmann
Wunstorf

Die Bahn erneuert in Wunstorf mehrere Weichen. Betroffen ist auch der Gleisabschnitt in Höhe des Luther Weges/Gustav-Kohne-Straße. Aufgrund der Arbeiten ist der Übergang bis Montag, 7. Januar, etwa bis 5 Uhr voll gesperrt. Weder Fahrzeuge noch Fußgänger könnten in der Zeit des Umbaus die Gleise passieren. Die Bauarbeiten müssten auch teilweise in der Nacht durchgeführt werden. Baugeräusche seien leider nicht zu vermeiden, darauf weist ein DB-Sprecher hin. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Bahn teilt außerdem mit, dass es in der Zeit der Arbeiten auch zu Fahrplanänderungen kommt. Diese und Hinweise über weitere notwendige Gleisbauarbeiten im Stadtgebiet sind auf www.bahn.de (Reiseauskunft) oder auf bauinfos.deutschebahn.com/niedersachsen-bremen abrufbar. Informationen dazu gibt es auch von den zuständigen Mitarbeitern der Bahnbau unter Telefon (0800) 5996655.

Von Christiane Wortmann

Besitzer eines Einfamilienhauses in der Oststadt hatten während der Weihnachtstage ungewollten Besuch. Während sie im Urlaub waren, stiegen Einbrecher in das Gebäude ein und durchwühlten die Zimmer.

27.12.2018

Die Grundstückseigentümer haben einem Umbau des Barneplatzes grundsätzlich zugestimmt. Wenn die entsprechenden Verträge unterschrieben sind, will die Stadt weiter planen.

30.12.2018

Unter dem Titel „Farben für die Sinne“ stellt Christina Kallmeyer Gemälde und Objekte bei der nächsten Ausstellung der Steinhuder Kunstscheune aus. Sie beginnt am 29. Dezember.

30.12.2018