Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Einbrecher dringen in Häuser ein
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Einbrecher dringen in Häuser ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 26.11.2018
Einbrecher versuchen eine Tür aufzuhebeln. Quelle: picture alliance / Silas Stein/d
Anzeige
Wunstorf/Großenheidorn

Nach längerer Pause muss die Polizei nun wieder bei zwei Einbrüchen in Häuser ermitteln. Die Täter machten sich die Dämmerung und die Abwesenheit der Bewohner zunutze. In ein Haus in der Straße Langer Winkel in Großenheidorn drangen sie am Donnerstag zwischen 17 und 18.45 Uhr durch eine Terrassentür ein und durchwühlten mehrere Schränke. Über die Beute konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Möglicherweise wurden die Täter gestört, weil die Hausbewohner zurückkehrten.

Durch ein Fenster an der Rückseite eines Hauses in der Straße Im Südfelde stiegen Einbrecher am selben Nachmittag zwischen 15 und 19 Uhr ein. Sie erbeuteten unter anderem Sammlermünzen. In beiden Fällen entkamen die Einbrecher unerkannt.

Anzeige

Wer Hinweise hat, kann sich an die Wache Wunstorf unter Telefon (05031) 9530 115 wenden.

Von Albert Tugendheim