Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Sonnige Stimmung beim Schützenfestumzug
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Sonnige Stimmung beim Schützenfestumzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 23.05.2017
Kommandeurin Christiane Schweer und Adjutant Martin Ehlerding begrüßen die entgegenkommenden Gruppen Am Stadtgraben. Quelle: Rita Nandy
Wunstorf

Bevor es losging wurden die einzelnen Gruppen vom stellvertretenden Bürgermeister Ulrich Troschke begrüßt. 823 angetretene Personen meldete schließlich Martin Ehlerding. Christiane Schweer bemerkte, dass sie nur wenige müde Gesichter sehe. Das Feiern hat sich am Vorabend offensichtlich in Grenzen gehalten. "Ich wünsche allen einen fröhlichen Tag", sagte sie. Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt blickte in seiner Rede auf das vergangene Jahrhundert zurück, in dem beispielsweise das Schützenfest wegen des Ersten Weltkrieges abgesagt werden musste. Für Erheiterung sorgte seine Feststellung, dass auch schon vor 50 Jahren die Nordumgehung Thema gewesen sei. Positiv an der heutigen Zeit: "Wir leben in Frieden und Wohlstand", gab Eberhardt den Zuhörern mit auf den Weg.

Die Strecke des Umzugs führte über Südstraße, Am Stadtgraben, Düendorfer Weg, Barnestraße, Am Alten Markt Richtung Festzelt. Am späten Nachmittag wurden Vereinskönige, vorgestellt, Verdienstorden verliehen und der Preisträger der Stadtscheibe Jörg Frieße, von der Oststadtkompanie, proklamiert. Heute Abend sorgen ab 19.30 Uhr DJ Kai und von 21 bis 1 Uhr the Jetlags für Stimmung im Festzelt. Gefeiert wird bis drei Uhr.

Zeit zum Schlafen bleibt nicht viel. Am Sonntag treten die Bürgerkompanien und Schützenvereine in ihren Standquartieren an. Der Umzug durch die Stadtteile beginnt um 11 Uhr. Durch die Stadt geht es von der Stadtkirche aus um 12 Uhr. Von 14.30 bis 20 Uhr werden die Könige und Bestem Männer mit DJ Kai gefeiert. Letzter Programmpunkt: Finale und Siegerehrung des Stadtpokalschießens (16.30 Uhr).

Von Rita Nandy

Der Kunsthandwerkermarkt im Scheunenviertel ist bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen beliebt. Bereits zur Eröffnung am Sonnabend kamen viele Besucher zum Bummeln vorbei. Wer noch nicht da war. Ein Besuch lohnt sich: Am Sonntag ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

23.05.2017

Schützenkönig, Jugendkönig, Kinderkönig: Das Fest kann beginnen, die Majestäten der Vereine für 2017 stehen fest. Die Wunstorfer Schützengesellschaft, das Jägercorps und die Bürgerkompanie Oststadt haben ihre Vereinsbesten ermittelt und am Freitagabend im Schützenzelt hochleben lassen.

22.05.2017

Bei einem Unfall auf der Hauptstraße am Freitag gegen 15.35 Uhr ist der 37-jährige Fahrer eines Honda-Motorrades schwer verletzt worden. Er war bei einer Notbremsung zu Fall gekommen und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden.

Sven Sokoll 22.05.2017