Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Folkmusiker gastieren im Filou
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Folkmusiker gastieren im Filou
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.05.2017
Die englischen Musiker Nick Parker und Chris Webb spielen Folkmusik in der Steinhuder Musikerkneipe Filou. Quelle: privat
Steinhude

Parker spielte bereits mehrfach in der Steinhuder Kneipe. Über einen Musikerkollegen lernte er Chris Webb kennen. Sie verbindet nicht nur ihre Heimatstadt Bristol. "Sie fanden schnell einen gemeinsamen Draht und entwickelten großen Spaß beim gemeinsamen Spielen und Singen", schreibt Kneipenwirt Tim Meuter in seiner Konzertankündigung. Die beiden werden auf der Bühne zu Gitarre und Mandoline greifen, um ihre Songs und witzige Coverversionen zu spielen.

"Die Texte sind oft klug, die Melodien sind oft unvergesslich, und die Harmonien – je nachdem wie viel feines deutsches Bier getrunken wurde – nicht zu schäbig", sagt Parker schmunzelnd. In einer Welt, in der sich Musiker oft zu ernst nehmen, wollten Parker und Webb den Schwerpunkt auf eine gute Zeit legen und werden das Publikum sicher mit einem Lächeln auf dem Gesicht zurücklassen, verspricht Meuter.

Die Tour des Folkduos Kids of Adelaide startete bereits in November auf Bühnen abseits der Großstädte. Am Montag, 22. Mai, kommen sie nach Steinhude. Die Devise der Stuttgarter Jungs Severin Specht und Benjamin Nolle lautet:  "Raus aufs Land, weg von den Großstadtmetropolen, eben dahin wo es auch viele Leute gibt, die gerne Livemusik hören und sehen wollen, entlang der Mosel, der sächsischen Schweiz, dem Allgäu, der schwäbischen Alb, der Lüneburger Heide, um nur einige zu nennen. Rein in die kleinen Läden, mit euch auf ein kühles Bier und gute Musik, hauteng, heiß, verschwitzt und mit viel Rock 'n' Roll Spirit". Ihre Musik sei handgemachter und ehrlicher Folkrock, der aus der Seele komme und ins Herz eines jeden Musikfreundes gehe, kündigt Tim Meuter an.

Die Konzerte montags, 15. und 22. Mai, im Filou, Bleichenstraße 9, beginnen jeweils um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Musiker wird gebeten.

Von Rita Nandy

Große Freude hat bei den Schülern der Paul-Moor-Schule am Freitagmittag eine Spende bereitet: Der Förderverein überreichte sieben Fahrzeuge für Fahrten auf dem Freigelände und 90 Schul-T-Shirts für alle. "Das Gemeinschaftsgefühl soll damit wachsen", sagte der Vorsitzende Holger Kipp.

Sven Sokoll 15.05.2017

Zwei Mieter des Wunstorfer Bauvereins, in der Oststadt und in der Barne, haben offenbar betrügerische Anrufe von Unbekannten bekommen, die sich als ihre Enkel ausgegeben haben. Sie waren allerdings so misstrauisch, dass kein Geld geflossen ist.

Sven Sokoll 15.05.2017

Eine schauspielerische Glanzleistung lieferte das Tournee-Theater Thespiskarren am Donnerstagabend. Mit witzigen Wortwechseln und ausdrucksstarker Mimik begeisterte das Ensemble in "Ziemlich beste Freunde" das Publikum im gut besuchten Stadttheater.

15.05.2017