Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Patient bringt Python in die Psychiatrie mit
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf

Patient bringt Pythonschlange in die KRH-Psychiatrie Wunstorf mit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 15.09.2020
Diese Schlange wollte ein Patient in die Wunstorfer Psychiatrie mitbringen. Quelle: Feuerwehr Wunstorf
Anzeige
Wunstorf

Mitarbeiter der KRH-Psychiatrie haben in der Nacht zu Dienstag eine böse Überraschung erlebt. Als sie gegen 1 Uhr einen Patienten neu aufnehmen mussten, entdeckten sie in seinen Taschen ein Python. „Er hatte wohl vergessen, dem Personal von seinem Haustier zu erzählen“, sagte Feuerwehrsprecher Marvin Nowak. Nach dem Fund verständigten die Mitarbeiter die Feuerwehr. Sie brachten die ungiftige Riesenschlange in die Tierärztliche Hochschule nach Hannover.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

 

Von Sven Sokoll