Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Unbekannter beschädigt Volvo auf Firmengelände und flüchtet
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Unbekannter beschädigt Volvo auf Firmengelände und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 10.11.2019
Ein unbekannter Autofahrer hat einen schwarzen Volvo beschädigt und ist geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Symbolbild
Luthe

Eine böse Überraschung hat ein Volvofahrer am Donnerstag, 7. November, nach seinem Arbeitsende erlebt: Wie die Polizei mitteilte, hat ein unbekannter Täter das schwarzes Fahrzeug in der Zeit zwischen 8.10 und 15 Uhr vorne links am Stoßfänger beschädigt. Das Auto parkte auf dem Firmengelände an der Adolf-Oesterheld-Straße 82, vor dem Tor 82. Die Polizei schätzt den Schaden auf 500 Euro. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten sich unter Telefon (05031) 953 00 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Rita Nandy

Bei einem Unfall in Wunstorf hat sich eine 30-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Ein 24-jähriger Caddy-Fahrer hatte ihr die Vorfahrt genommen.

10.11.2019

Eine Mischung aus Kunsthandwerk und Design zieht an diesem Wochenende zahlreiche Besucher in die Abtei Wunstorf. Zu finden sind ausgewählte Unikate – für eine Besucherin erfüllte sich sogar ein Traum.

09.11.2019

Zwei Jahre erkunden Cati und Johannes Erdmann mit ihrer Maverick too die Welt – nun nehmen sie gut 250 Zuhörer beim Seglertreff Region Hannover in Wunstorf-Steinhud mit auf diesen ungewöhlichen Törn. Zum ersten Mal dabei: der sieben Woche alte Theo.

09.11.2019