Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Sänger geben ihr traditionelles Ständchen
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Sänger geben ihr traditionelles Ständchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.05.2017
Das Wunstorfer Doppelquartett ist auf Tour: Traditionell bringen die Sänger am Himmelfahrtstag mehrere Ständchen. Hier singen sie bei ihrem Ehrenmitglied Detlef Muschalla. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

"Dass wir am Himmelfahrtstag unterwegs sind, hat Tradition. Wir haben an der Stadtkirche begonnen", teilte Vorsitzender Harald Fischer mit.

Von dort zogen die Sänger zur HAZ/NP-Redaktion in der Mittelstraße, um dem Mitarbeitern ein Ständchen zu bringen. "Leider haben wir dort noch niemanden angetroffen", bedauerte er. Anschließend sammelte sich die Gruppe zum traditionellen Gruppenfoto an der Wassermühle, um dann bei Ehrenmitglied Detlef Muschalla und seinem gastfreundlichen Hauswirt Uve Ploog den Vormittag zu verbringen.

Anzeige

Das machen die Sänger schon seit 30 Jahren. "Dort gibt es immer ein rustikales Frühstück, gute Getränke und viel Gesang", verriet Fischer schmunzelnd. Ein Besuch im Vereinslokal Calenberger Bauernstübchen bildete den Abschluss. Dort trafen sich die Männer zum Spargelessen, aber dieses Mal mit ihren Ehefrauen.

Von Christiane Lange-Schönhoff