Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Im Stadttheater erfahren Besucher „Alles über Liebe“
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Im Stadttheater erfahren Besucher „Alles über Liebe“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 24.03.2018
Das Tourneetheater Thespiskarren aus Hannover gibt ein Gastspiel in Wunstorf: Alles über Liebe mit Giovanni Arvaneh, Renan Demirkan und Tanja Schumann. Quelle: Bernd Boehner
Wunstorf

Wenn am Sonnabend, 7. April, Renan Demirkan, GIovanni Arvaneh und Tanja Schumann vom Tournee-Theater Thespiskarren mit der frechen und bitterbösen Komödie von Stephan Eckel auf der  Bühne des Stadttheaters stehen, wird sich so manches Paar darin wiedererkennen. Das Stück sei eine hemmungslose Reflexion über das romantisierte Ehebild und der möglichen Alternativen. Die Schauspieler liefern sich einen schnellen und pointenreichen Schlagabtausch und das auf sehr anrührende und urkomische Weise Weise. Kaum ein zwischenmenschliches Problem bleibe bei „Alles über Liebe“ unerwähnt, beschreibt der Kulturring den Inhalt der Komödie.

Das Tourneetheater Thespiskarren aus Hannover gibt ein Gastspiel in Wunstorf: Alles über Liebe mit Giovanni Arvaneh, Renan Demirkan und Tanja Schumann. Quelle: Bernd Boehner

So beginnt das Stück mit der ersten Sitzung der Paartherapie von Anna und Carlos. Das Ehepaar will seine Beziehung retten und landet bei einer hoffnungslos überforderten Therapeutin. Mal witzig, mal ernst werden bei „Alles über Liebe“ alle großen Missverständnisse zwischen Mann und Frau, Vater und Mutter, Schwiegersohn und Tochter zur Sprache gebracht.  Zwischen Anklagen, Aggressionen und Absurditäten werden Episoden aus dem Eheleben anschaulich rekonstruiert. Dazu gehören ein Horrorurlaub mit anderen Pärchen, die Kindertanzgruppe, die vollbusige Praktikantin und der Halbfett-Kartoffelsalat der Schwiegermutter.

Vor Jahren noch stürmisch verliebt, sitzt man ruckzuck mit zwei Kindern in einem Reihenhaus und spielt nur noch Taxi für den Nachwuchs. Die Protagonisten fragen sich: Muss das so sein, dass der Alltag die Liebe auffrisst?

Das Tourneetheater Thespiskarren aus Hannover gibt ein Gastspiel in Wunstorf: Alles über Liebe mit Giovanni Arvaneh, Renan Demirkan und Tanja Schumann. Quelle: Bernd Boehner
Das Tourneetheater Thespiskarren aus Hannover gibt ein Gastspiel in Wunstorf: Alles über Liebe mit Giovanni Arvaneh, Renan Demirkan und Tanja Schumann. Quelle: Bernd Boehner

Das Stück „Alles über Liebe“ im Stadttheater beginnt um 20 Uhr. Karten sind im freien Verkauf erhältlich und kosten zwischen 20 und 26 Euro. Es gibt sie beim Kulturring, Abtei, Wasserzucht 1, und unter Telefon (05031) 2331 sowie auf www.proticket.de. 

Von Christiane Wortmann

Die Stadtwerke Wunstorf haben ihre Pläne für ein Glasfasernetz im Gewerbegebiet zunächst auf Eis gelegt. Sie setzen jetzt darauf, dass die Förderung des Breitband-Ausbaus geändert wird.

24.03.2018

Damit Schüler mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam lernen können, muss die Stadt bis 2024 noch an 60 Stellen nachbessern. Dafür wird sie rund 3,6 Millionen Euro in die Schulen investieren.

24.03.2018

Der Wochenmarkt am Dienstag hat eine neue Leitung. Neuer Marktmeister ist  der Bokeloher Herbert Lahmsen. Sein Vorgänger Norbert Taeger hatte das Amt  aus persönlichen Gründen abgegeben. 

23.03.2018