Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Schmusekater sucht neues Zuhause
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Schmusekater sucht neues Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 05.05.2017
Zutraulicher Kater Hanno sucht ein Zuhause mit Freilauf. Quelle: Tierheim Wunstorf
Klein Heidorn

Da das zutrauliche Tier bisher wohl überwiegend draußen gelebt hat, sollte es auf jeden Fall auch in seinem neuen Zuhause Freilauf erhalten. Hanno kam erst vor wenigen Tagen ins Tierheim. Dennoch zeigt der kastrierte Kater keinerlei Anzeichen von Scheu. Er lässt sich sofort und problemlos anfassen und genießt seine Streicheleinheiten. Wie er im Zusammenleben mit Artgenossen reagiert, wissen die Mitarbeiter noch nicht.

Wer sich für Hanno interessiert, erreicht die Angestellten des Tierheims für weitere Fragen unter Telefon (0 50 31) 6 85 55.

Der zutrauliche Kater Hanno sucht ein Zuhause mit Freilauf. Quelle: Tierheim Wunstorf

Von Rita Nandy

Eine zentrale Anlaufstelle für soziale Beratung, ein Radschnellweg nach Wunstorf und mehr Bademöglichkeiten auf der Badeinsel: Das sind einige der Ideen, die Bürger am Sonnabend bei einer Zukunftswerkstatt der Steinhuder SPD ins Gespräch gebracht haben.

Sven Sokoll 05.05.2017

Für die Sommerferien hat die städtische Jugendpflege mit zahlreichen Partnern wieder ein umfangreiches Paket mit Ausflügen, Sport, Spiel und kreativen Herausforderungen für sechs- bis 15-jährige Wunstorfer geschnürt. Die Tagesaktionen sind ab Montag, 8. Mai, buchbar.

Sven Sokoll 04.05.2017

Neuerliches Frühschwimmen im Freibad Bokeloh ist nach Ansicht der Verantwortlichen in einer Vorlage an die Politik wirtschaftlich nicht sinnvoll, weil die Bäderbetriebe dafür zusätzliches Personal einstellen müssen. Reine Verschiebungen zu Lasten anderer Angebote wünschen sie sich nicht.

Sven Sokoll 04.05.2017