Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Das ist am Wochenende in Wunstorf los
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Das ist am Wochenende in Wunstorf los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:16 04.03.2019
Die Veranstaltungstipps für das Wochenende, 2. und 3. März. Quelle: Collage HAZ
Anzeige
Wunstorf

Der Kammerchor Schloß Ricklingen startet seine Konzertreihe, Christen treffen sich zum Weltgebetstag und die Mesmeroder Vereine bosseln in der Mehrzweckhalle. Das und mehr ist am Wochenende in Wunstorf los.

Freitag: Weltgebetstag

Die Petruskirche, Am Anger, feiert den Weltgebetstag mit einem Ökumenischen Gottesdienst. „Kommt, alles ist bereit“ heißt es am Freitag, 1. März, ab 19 Uhr. An den Gottesdienst schließt sich ein gemütliches Beisammensein mit slowenischen Speisen im Gemeindehaus an. Die Schüler der Evangelischen IGS, Am Nordbruch, haben sich mit dem Partnerland Slowenien beschäftigt und auch Spezialitäten des Landes vorbereitet. Eine Andacht an der Schule beginnt um 18 Uhr.

Anzeige

Freitag: Kammerchor sucht das Menschliche in der Musik

Der Kammerchor Schloß Ricklingen startet seine Konzertreihe „Human“ morgen, Freitag, um 19 Uhr in der Kirche des Klinikums Region Hannover an der Südstraße in Wunstorf. Das Konzert in der Steinhuder Petruskirche, Am Anger, am Sonnabend beginnt um 18 Uhr. Den Abschluss bildet der Auftritt in der Willehadi-Kirche in Garbsen am Sonntag um 17 Uhr.

Singer/Songwriter und Gitarrist steht am 1. März auf der Bühne in Küsters Hof. Quelle: privat

Freitag und Sonnabend: Konzerte im Küsters Hof

Singer/Songwriter und Gitarrist Ron Spielmann stellt am Freitag, ab 20 Uhr im Küsters Hof, Hindenburgstraße 29b, sein neues Album vor. Seit 20 Jahren ist er in der Musikszene unterwegs. Sein neuestes Werk heißt „Tip of the Tongue“.

Die Mit 18 Band setzt dem Meister der deutschen Rockmusik, Marius-Müller Westerhagen, am Sonnabend ein akustisches Denkmal im Küsters Hof. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr.

Sonnabend: Nabu und Grüne errichten Krötenschutzzaun

Naturschutzbund und die Grünen freuen sich am Sonnabend, ab 9.30 Uhr über jede helfende Hand. Der Krötenschutzzaun wird am Hohen Holz ab 9.30 Uhr aufgebaut.

Sonnabend: Vernissage in der Kunstscheune

Eine Ausstellung unter dem Titel „Einblicke – Ausblicke“ ist bis Ende März in der Kunstscheune zu sehen. Die Vernissage beginnt am Sonnabend um 16 Uhr.

Sonnabend: Flohmarkt für Kindersachen

Der Förderverein der DRK-Kita Luthe, An der Böhmerke 7, lädt für Sonnabend zum Flohmarkt ein. Nach gut erhaltener Kinderkleidung und Spielzeug kann von 14 bis 16 Uhr gestöbert werden. Schwangere dürfen bereits ab 13.30 Uhr einkaufen.Zusätzlich gibt es eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen sowie Kaffee und Kaltgetränke.

Sonnabend: Mesmeroder Vereine bosseln

Zum Hallenbosseln treffen sich Mesmeroder Vereine am Sonnabend, ab 14.30 in der Mehrzweckhalle, Sportplatzstraße. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Die Organisatoren freuen sich über viele Zuschauer.

Lust auf Kino?

Das Cinestar Garbsen hat wieder neue Filme im Programm: Unsere Vorschau auf die Neuerscheinungen finden Sie hier. 

Und wie wird das Wetter?

Die komplette Vorschau für Hannover und die Region finden Sie hier.

Von Rita Nandy

Anzeige