Wunstorf: 62-jährige Lutherin begeht in Kolenfeld Unfallflucht
Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf 62-jährige Lutherin begeht in Kolenfeld Unfallflucht
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf

Wunstorf: 62-jährige Lutherin begeht in Kolenfeld Unfallflucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 22.11.2020
Die Polizei Wunstorf hat ein Strafverfahren wegen Unfallflucht gegen eine 62 Jahre alte Frau aus Luthe eingeleitet. Quelle: Friso Gentsch (Symbolbild)
Anzeige
Kolenfeld

Die Polizei Wunstorf ermittelt gegen eine 62-jährige Autofahrerin aus Luthe, die Unfallflucht begangen haben soll. Nach Polizeiangaben war die Mercedesfahrerin aus Luthe am Sonnabend gegen 17.30 Uhr an der Einmündung der Wunstorfer Straße in die L 392 bei Kolenfeld rückwärts gefahren. Dabei kollidierte ihr Auto mit dem Ford einer 25-jährigen Frau, ebenfalls aus Luthe. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1000 Euro. Nach dem Unfall entfernte sich die Verursacherin unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei konnte sie jedoch ermitteln. Gegen die Mercedesfahrerin wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Von Anke Lütjens