Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Eispilot gibt Konzert auf der Seebühne
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Eispilot gibt Konzert auf der Seebühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 15.08.2019
Am 16. August geben Eispilot ihr CD-Release-Konzert an der Badeinsel in Steinhude. Quelle: privat
Steinhude

Kennen Sie Eispilot? Das sind nicht die Postflieger für den Nordpol. Eispilot ist eine Band aus Wunstorf, die sich unter anderem aus Musikern der einst sehr bekannten Coverband Vivian Touch zusammensetzt. Danach hießen sie zunächst Lichtpiloten. Die Sache mit dem Licht hat die Band aus Markenschutzgründen schnell wieder aufgeben müssen. Jetzt also Eispilot. Das nächste Konzert der Gruppe ist am Freitag, 16. August, ab 19 Uhr an der Badeinsel Steinhude.

Debütalbum wird vorgestellt

„Brief für Dich“ heißt ihr Debütalbum. Zusammen mit Fans, Freunden und Neugierigen feiert Eispilot die Veröffentlichung am 16. August auf der Seebühne. Zu hören sind selbst geschriebene, deutschsprachige Popsongs über die Liebe und das Leben. „Unser Album ist ein musikalischer Brief, sehr persönlich, mit Geschichten die uns bewegen, mit Gefühlen, die wir selten zeigen, mit Worten, die wir viel zu selten aussprechen“, schreibt Sänger Christoph Busch. Aus dem Wunsch heraus, wieder zum Ursprung zurückzukehren und eigene Lieder zu schreiben, entwickelte sich schnell ein ganzes Album.

Der Eintritt zum Konzert kostet 5 Euro an der Abendkasse. Im Vorprogramm spielt der Countrymusiker Denis Oakridge.

Von Markus Holz

Die Schulen können sich ab sofort um Geld aus dem Digitalpakt bewerben. Für Wunstorf sind knapp 1,6 Millionen Euro vorgesehen. Das hat jetzt der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner mitgeteilt.

15.08.2019

Das Forum Stadtkirche Wunstorf lädt zur Ausstellung „Selbsthilfe zeigt Gesicht“ der Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich (Kibis) ein. Diese öffnet am Dienstag, 20. August.

15.08.2019

Dozenten der Kunstschule Wunstorf zeigen ausnahmsweise nicht die Werke ihrer Schüler, sondern ihre eigenen. Die Ausstellung „Kunstwelten“ wird am 22. August in der Abtei eröffnet und endet am 27. August.

14.08.2019