Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Aufbauarbeiten für das WuWiWo gestartet
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Aufbauarbeiten für das WuWiWo gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 30.03.2019
Anke Thies (rechts) vom Veranstalter Kontor 3 geht gemeinsam mit Norbert Giebel von der Deutsche R & S Dienstleistung Hannover durch die Zelte. Quelle: Christiane Worthmann
Anzeige
Wunstorf

Bohren, hämmern und sägen – wer sich in diesen Tagen dem Schützenplatz In den Ellern nähert, ahnt es bereits: das Wunstorfer Wirtschafts-Wochenende steht an. Am 30. und 31. März werden wieder viele Wirtschaftsunternehmen der Region ihre Waren und Dienstleistungen auf der lokalen Messe präsentieren. Vereine zeigen in einem Show-Programm ihr Können.

WuWiWo mit Gesundheitstagen und Shuttle-Service

Zwei Tage lang können die Wunstorfer alte Kontakte pflegen und neue knüpfen. „Hier trifft man sich! Ganz ohne scrollen und klicken“, wie es auf der Webseite des Veranstalters Kontor 3 heißt. Von 10 bis 18 Uhr können sich Besucher von Stand zu Stand treiben und sich auch von den Gesundheitsangeboten inspirieren lassen. Ob grüne Smoothies, Fitnesstraining oder Wellnessmassage – hier können Neugierige wohltuende Anwendungen für ihren Körper kennen lernen.

Anzeige

Zu den Öffnungszeiten wird es auch in diesem Jahr einen Shuttle-Dienst geben, der die Gäste von den umliegenden Parkplätzen zum Messegelände bringt. Besucher werden dringend gebeten, diesen Service wahrzunehmen. Die Veranstalter empfehlen, am Sonnabend das Auto an den Parkplätzen Nordbruch, Nordwall, Rainbow Park abzustellen. Am Sonntag stehen zusätzlich der Parkplatz von Marktkauf und des Obi-Marktes zur Verfügung.

Eine Übersicht der Parkplätze, von denen der Shuttle-Service abfährt. Quelle: Kontor 3

Von Marleen Gaida