Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Diebe brechen erneut in Fahrradstation ein
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Diebe brechen erneut in Fahrradstation ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 08.10.2019
Fahrradständer am Wunstorfer Bahnhof. Entwendet wurden die Räder allerdings aus der Station an der Hindenburgstraße. Quelle: Sven Sokoll (Symbolbild)
Anzeige
Wunstorf

Erneut haben Diebe am Wochenende die Fahrradstation am Bahnhof an der Hindenburgstraße aufgebrochen. Nach Auskunft der Polizei verschafften sie sich zwischen Sonnabend, 14 Uhr, und Sonntag, 2.35 Uhr, Zugang zu den Fahrrädern. Wie viele gestohlen wurden, ist noch unklar. Bereits in der Nacht zum 25. September war die Station Ziel von Einbrechern. Damals wurden fünf Räder gestohlen.

Ebenfalls am Wochenende stiegen Einbrecher in die Graf-Wilhelm-Schule an der Meerstraße ein. Sie entwendeten einen transportablen Tresor. Über dessen Inhalt macht die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben.

Anzeige

In beiden Fällen bittet die Polizei Zeugen, sich unter Telefon (05031) 9530125 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen Sie in unserem Ticker.

Zum Weiterlesen:

Dieses futuristische Fahrradparkhaus soll in Wunstorf entstehen

Von Mario Moers

Anzeige