Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Kalender für 2020 soll Wunstorf in den Jahreszeiten zeigen
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Kalender für 2020 soll Wunstorf in den Jahreszeiten zeigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:47 27.07.2019
Henning Radant (Stadtwerke, von links), Frank Wiebking (Stadtsparkasse) und Michael Nahrstedt (Bauverein) hoffen auf viele Beiträge für den nächsten Wunstorf-Kalender. Quelle: privat
Wunstorf

Stadtsparkasse, Stadtwerke und Bauverein rufen die Wunstorfer wieder auf, Fotografien für die nächste Auflage ihres gemeinsamen Kalenders einzureichen. 2020 erscheint schon die 16. Auflage, die wieder Geld für soziale Zwecke einbringen soll. Als Thema wurden die Jahreszeiten gewählt.

Die Initiatoren suchen deshalb Aufnahmen aus Wunstorf und den Ortsteilen, auf denen markante Orte und der Einfluss der vier Jahreszeiten zu sehen sind. Dabei sind Aufnahmen von geselligen Veranstaltungen ebenso möglich wie Landschaftsbilder oder andere Wunstorfer Motive. Auf jeden Fall soll der Betrachter gut erkennen können, wo der Fotograf seine Aufnahme gemacht hat.

„Die Jury wird bei der Auswahl der Gewinnerbilder auch auf eine möglichst gleichgewichtete Verteilung von Stadt und Ortsteilen achten“, sagt Björn Ulrich, der das Projekt für die Stadtsparkasse betreut. Deshalb haben Teilnehmer höhere Chancen auf einen Erfolg, wenn sie Aufnahmen aus unterschiedlichen Orten einreichen.

Bis zu vier Bilder können eingereicht werden

Insgesamt nehmen die Organisatoren bis zu vier Bilder pro Teilnehmer entgegen. Diese sollen querformatig und als Abzüge in einer Größe von 30 mal 20 Zentimetern bis zum 15. September eingereicht werden. Auf der Rückseite sollen die Bilder mit einem Aufkleber versehen sein, auf dem Name, Anschrift und Telefonnummer des Fotografen, die Zahl seiner Bilder sowie ein Bildtitel und der Aufnahmeort stehen.

Die genauen Bedingungen können Interessierte in den Geschäftsstellen der Stadtsparkasse einsehen. Weitere Fragen beantwortet Björn Ulrich unter Telefon (05031) 1021851 oder nach einer E-Mail an bjoern.ulrich@ssk-wunstorf.de.

Der Verkauf des Kalenders für 2019 hatte gut 2900 Euro eingebracht, über die sich die Wunstorfer Tafel als Unterstützung für ihre Arbeit freute.

Von Sven Sokoll

In Kolenfeld hat am Freitagabend ein Mähdrescher gebrannt. Der Landwirt und die Feuerwehr konnten die Flammen aber schnell löschen und ein größeres Feuer verhindern.

28.07.2019

Beim TSV Luthe wird am 10. August Bubble Football für einen guten Zweck gespielt: Der Verein sammelt Geld für seinen Kunstrasenplatz.

26.07.2019

Zum Jazz unter der Noratlas laden der Freundeskreis Fliegerhorst und die Traditionsgemeinschaft Lufttransport für Sonntag, 4. August, von 11 bis 15 Uhr auf den Fliegerhorst Wunstorf ein.

26.07.2019