Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Sie kommen: Pfunds-Kerle spielen am 1 Mai
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Sie kommen: Pfunds-Kerle spielen am 1 Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.05.2019
Am 1. Mai ist in der Wunstorfer Innenstadt mit den Pfunds-Kerlen aus Tirol wieder Stimmung garantiert. Quelle: Foto: Albert Tugendheim
Anzeige
Wunstorf

Die Pfunds-Kerle aus Tirol kommen in die Wunstorfer Fußgängerzone. Also muss der 1.Mai bevorstehen. So ist es. Zum 22. Mal sind die drei Musiker in Wunstorf, wenn der Mai gekommen ist. Anfangs auf dem früheren Betriebsgelände von Getränke Heidorn an der Hagenburger Straße, aber seit Langem nicht mehr wegzudenken beim Konzert vor der Stadtkirche vor hunderten Fans. Die kommen nicht nur aus der Auestadt, sondern von weit her. Viele sind zu erkennen am Outfit, das sie als Anhänger des Tiroler Trios ausweist.

Mehr als 600 Sitzplätze stellt Veranstalter Uwe Heidorn parat. Und sicher ist: Für viele sind die Sitzplätze ziemlich schnell Stehplätze. Denn die Lieder der Pfunds-Kerle treiben regelmäßig die Zuhörer auf die Sitze oder auf die Tische. Um diese Plätze herum werden sich wieder weitere hunderte Zuhörer die fetzigen Lieder und witzigen Sprüche der drei Tiroler anhören und die stimmungsvolle Atmosphäre genießen. Das Wetter wird mitmachen, soviel scheint klar.

Anzeige

Ein Party-Marathon

Von etwa 11 Uhr bis etwa 18 Uhr dauert die Party am Mittwoch, 1. Mai. Die drei Tiroler sind echte Marathon-Musiker, das wissen die Fans. Sie wechseln während ihrer Show sowohl die Instrumente wie auch die Kostüme, eben immer dem Lied angemessen. Also wird auch wieder das Alphorn zu hören sein, auch Mundharmonika und Panflöte dürften wieder zum Repertoire gehören.

Abseits der Bühne gibt es natürlich Getränke und Speisen, Spaß für die Kinder und auch eine Tombola. Also: Der Mai kann kommen und vor allem mit Martin, Josef und Paul – den Kerlen aus dem Tiroler Örtchen Pfunds.

Von Albert Tugendheim