Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Neue Lampen werden in Steinhude aufgestellt
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Neue Lampen werden in Steinhude aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 27.04.2019
Der Versuchsaufbau auf dem Ratskellergelände soll nächste Woche abgebaut werden. Quelle: Sven Sokoll
Anzeige
Steinhude

Nach einer Probephase auf dem Ratskellergelände ist eine Entscheidung darüber gefallen, welche Straßenlaternen künftig in Steinhude genutzt werden sollen. Die Stadt hatte sechs Modelle von unterschiedlichen Herstellern aufgestellt, der Ortsrat entschloss sich vor den Osterferien mit einer deutlichen Mehrheit für den Typ Metronomis von Philips.

Davon sollen jetzt bald acht Exemplare an den Strandterrassen aufgestellt werden, wo im Winter bereits die Uferkante umgebaut worden war. Nach der Saison, wenn der Platz großflächiger umgebaut werden soll, wird für die Ausschreibung ermittelt, wie viele weitere Lampen dort noch sinnvoll sind. Der Hersteller Philips wird vorab berechnen, wo sie optimal postiert werden müssten.

Anzeige

Damit das Bild einheitlich bleibt, will die Stadt nach Angaben von Sprecherin Jasmin Behrens dann auch an der Promenade und auf dem Ratskellergelände weitere Lampen des neuen Typs aufstellen. Die Probemodelle sollen ab der nächsten Woche wieder abgebaut werden.

Von Sven Sokoll