Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Polizei: Ursache für Balkonbrand bleibt weiter unklar
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Polizei: Ursache für Balkonbrand bleibt weiter unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 31.05.2019
Mit ihrer Drehleiter verschafft sich die Feuerwehr Zugang zu den Hochhaus-Balkonen. Quelle: Albert Tugendheim
Wunstorf

Nach dem Balkonbrand am Mittwoch an der Matthias-Grünewald-Straße hat die Polizei den Brandort am Freitag untersucht und konnte die Ursache nicht mehr eindeutig feststellen. Eine Brandstiftung schließen sie jedoch aus. Weil der Rauch die Wohnung und den Balkon darüber beschädigt hat, schätzen die Ermittler den Schaden auf rund 75.000 Euro.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen Sie hier.

Von Sven Sokoll

In Wunstorfs französischer Partnerstadt Flers ist die deutsche Delegation an Himmelfahrt freundschaftlich empfangen worden. Die Bürgermeister lobten das Engagement der Partnerschaftsvereine.

03.06.2019

Ein Großaufgebot an Polizisten rückte in der Nacht zu Freitag am Brauerweg an. Die Beamten ertappten zwei Einbrecher auf frischer Tat. Mit einem Hubschrauber wurde nach einem Komplizen gefahndet.

31.05.2019

Johnny und Luna sind zwei possierliche Kaninchen, die schon seit Dezember im Tierheim Wunstorf leben. Für beide sucht das Tierheim ein neues Zuhause. Die Tiere sollten möglichst zusammen bleiben.

31.05.2019