Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Schulbezirke des Hölty-Gymnasiums werden vereint
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Schulbezirke des Hölty-Gymnasiums werden vereint
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:19 19.05.2019
Der Steinhuder Standort des Hölty-Gymnasiums hat bisher einen eigenen Schulbezirk. Quelle: Sven Sokoll
Anzeige
Wunstorf

Weil das Hölty-Gymnasium zum Schuljahresende seine Steinhude Außenstelle aufgibt, ändert die Stadt die Regelungen über die Schulbezirke. Bislang mussten Schüler aus Steinhude, Großenheidorn und Hagenburg während der Mittelstufe im Steinhuder Standort unterrichtet werden, während Familien aus dem Butteramt und Klein Heidorn die Wahl hatten. Der Rest des Stadtgebiets war der Hauptstelle an der Hindenburgstraße zugeordnet.

Die künftige Außenstelle am Luther Weg liegt aber so nah daran, dass sie mit der Hauptstelle eine Einheit bilden wird. Damit werden keine getrennte Bezirke ausgewiesen. Über die Satzung berät der Schulausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch, 22. Mai, in der Pausenhalle des Hölty-Gymnasiums in Wunstorf. Dann geht es auch um die Frage, ob die Freie Schule das Steinhuder Schulzentrum nutzen darf.

Anzeige

Von Sven Sokoll

Anzeige