Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Tagestreff lädt Helfer zu Fahrt nach Freistatt ein
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Tagestreff lädt Helfer zu Fahrt nach Freistatt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 30.08.2019
Die Ehrenamtlichen des Tagestreffs unternehmen eine Fahrt zu Diakonie Freistatt. Quelle: privat
Wunstorf

Die Sozialpädagogen des Tagestreffs für Wohnungslose haben ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter, die im Winterhalbjahr für offene Türen an den Wochenenden sorgen, zu einem Ausflug eingeladen. Mit der Fahrt zur Wohnungslosenhilfe der Diakonie Freistatt wollte die Initiatoren danken und den Teilnehmern zugleich Impulse für ihre Arbeit geben. Diese Einrichtung hat ihre Angebote vom ersten Gesprächen über die richtigen Hilfen bis zu stationärem und dezentralen Wohnen und Arbeiten vorgestellt. Außerdem fuhren die Wunstorfer mit der Freistätter Feldbahn.

Die Wintersaison wird in diesem Jahr wieder im November beginnen. Bis Ende März sorgen die Helfer dafür, dass die Ehrenamtlichen sonnabends, sonntags und an Feiertagen zwischen 13 und 15 Uhr den Treff am Barneplatz besuchen können.

Von Sven Sokoll

Mit Vertretern von K+S haben die Ortsräte Bokeloh und Mesmerode am Donnerstag über den Weiterbetrieb der Rekal-Anlage diskutiert. Die Politiker stimmten der geplanten Stellungnahme der Stadt zu.

30.08.2019

Unter dem Titel „Vierpluseins“ präsentieren fünf Künstlerinnen ab dem 1. September ihre Werke in der Wunstorfer Abtei. Neben Bildern sind auch Rakukeramiken zu sehen.

30.08.2019

Die Ortsfeuerwehr Wunstorf und der Angelsportverein Luthe feiern ihre Jubiläen. Schnäppchenjäger kommen auf ihre Kosten. Es ist viel los am Wochenende, 30. August bis 1. September, in Wunstorf.

30.08.2019