Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf B 441 bei Luthe
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf B 441 bei Luthe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 25.10.2019
Dieser Mercedes ist an einem Zusammenstoß auf der B 441 beteiligt. Quelle: Feuerwehr Luthe
Anzeige
Luthe

Bei einem Unfall auf der B 441 in der Nähe des Luther Ohrs sind am Donnerstagabend ein Autofahrer schwer und zwei weitere leicht verletzt worden. Ein 26-Jähriger war nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei gegen 18.15 Uhr mit einem Audi A3 in Richtung Dedensen unterwegs und geriet dann aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr.

Dort prallte der Wagen zunächst mit einem Mercedes zusammen, den ein 41-Jähriger lenkte, und dann noch mit dem Suzuki eines 72-Jährigen. Dieses Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Verursacher zog sich schwere Verletzungen zu, aber auch die anderen beiden Fahrer wurden verletzt. Alle kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus.

Anzeige
Ein Suzuki wird in einen Unfall auf der B 441 verwickelt. Quelle: Feuerwehr Luthe

Während der Unfallaufnahme kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen. Den Schaden gibt die Polizei mit mehr als 32.000 Euro an. Die Feuerwehr Luthe musste an der Unfallstelle ausgelaufene Flüssigkeiten aufnehmen, klemmte die drei Batterien ab und sorget für Licht im dem recht großen Areal, auf das sich das Geschehen verteilte. 20 Helfer waren auf im Einsatz.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Sokoll