Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Wunstorf Unklarer Tathergang: Polizei Wunstorf sucht nach Zeugen
Aus der Region Region Hannover Stadt Wunstorf Unklarer Tathergang: Polizei Wunstorf sucht nach Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 10.11.2019
Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen eines Unfalls an der Straße Am Hasenpfahl. Quelle: Rita Nandy
Wunstorf

Ein 83-jähriger Autofahrer hat am Freitag, 8. November, um 20.15 Uhr an der Straße Am Hasenpfahl die geöffnete hintere Fahrzeugtür eines Hyundai touchiert. Beim Zuschlagen der Tür verletzte sich eine 18-jährige Wunstorferin leicht. Der Hyundai parkte ordnungsgemäß in Höhe der Hausnummer 40. Weil sich beide Parteien nicht einig sind, wer Schuld an dem Unfall hat, bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Telefonnummer (05031) 953 00 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Rita Nandy

Böse Überraschung nach Arbeitsende: Ein unbekannter Täter hat das Auto eines Volvofahrers, das auf einem Firmengelände in Wunstorf parkte, beschädigt und ist geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

10.11.2019

Bei einem Unfall in Wunstorf hat sich eine 30-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Ein 24-jähriger Caddy-Fahrer hatte ihr die Vorfahrt genommen.

10.11.2019

Eine Mischung aus Kunsthandwerk und Design zieht an diesem Wochenende zahlreiche Besucher in die Abtei Wunstorf. Zu finden sind ausgewählte Unikate – für eine Besucherin erfüllte sich sogar ein Traum.

09.11.2019