Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Aus der Region Region Hannover Uetze
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Die Firma Andresen aus Uetze-Hänigsen ist der älteste Elektrobetrieb im Altkreis Burgdorf. Der Großvater des jetzigen Firmeninhabers gründete diese am 1. April 1920.

18:17 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Notbetreuung für Kita-Kinder und Schüler während der Corona-Pandemie nutzen in Uetze nur wenige Familien.

17:17 Uhr

Dem Pflegewohnstift An der Mühle in Uetze-Hänigsen gehen die Mundschutzmasken aus. Deshalb bittet die Heimleitung, die Hänigser und Obershagener für die Bewohner und Mitarbeiter Masken zu nähen.

15:21 Uhr

72 Jahre nach ihrer Gründung hat sich die Freie evangelische Gemeinde Uetze aufgelöst – vor allem, weil es an Nachwuchs fehlte. Zuletzt waren es nur noch „eine Handvoll“ Mitglieder, wie der theologische Berater Friedhelm Appel erklärt.

07:33 Uhr

Vorgezogene Reinigungs- und Modernisierungsarbeiten – damit will die Gemeinde Uetze die mittelständischen Firmen in der Corona-Krise unterstützen. Und wie läuft es in den örtlichen Betrieben? Viele versuchen, den Betrieb trotz der Probleme am Laufen zu halten.

30.03.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Beim Roten Kreuz in Uetze kann am 9. April kein Blut gespendet werden. Der zentrale DRK-Blutspendedienst in Springe hat den Termin wegen Personalengpässen in Folge der Corona-Epidemie abgesagt.

30.03.2020

In Uetze fällt in Regina Forgraschers Vorgarten sofort die Magnolie ins Auge. Neben den ersten violettfarbenen Blüten, die den Frost bislang unbeschadet überstanden haben, sind dort auch bunte Ostereier zu bewundern.

30.03.2020

Eine böse Überraschung hat die Besitzerin eines Skoda am Sonntagmorgen erlebt: Ihr Auto, das auf einem privaten Parkplatz in Uetze stand, ist in der Nacht mit schwarzem Lack besprüht worden. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat.

30.03.2020

Konstruktionsfehler oder Absicht: Der verknotete Metallpfosten der Seilerstraße in Uetze hat vor 33 Jahren bundesweit Aufsehen erregt. Die beiden Ideengeber erzählen, wie es damals dazu gekommen ist.

30.03.2020