Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Dollbergen bereitet Generationenhilfe vor
Aus der Region Region Hannover Uetze Dollbergen bereitet Generationenhilfe vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 27.05.2018
Für Dollbergen ist das Projekt Generationenhilfe geplant. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Anzeige
Dollbergen

Die Zukunftswerkstatt will bei einem Treffen am Donnerstag, 31. Mai, die Gründung einer Generationehilfe für Dollbergen vorbereiten. Die Planungsveranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Gaststätte Hellas, Fuhsestraße 20. Wolfgang Göpfert und Heinz Jürgen Weidtmann, die bei diesem Projekt der Zukunftswerkstatt die Federführung haben, bitten alle Helfer, die sich bereits gemeldet haben, zu kommen. Weitere Interessierte seien willkommen.

Ziel der Generationenhilfe ist es, Menschen, die vorübergehend auf eine Hilfe angewiesen sind, das selbstständige Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Göpfert und Weidtmann werden über die Zielsetzung des Projektes und den Stand der Planungen berichten. Für eine Umfrage im Dorf hatten sie mehr als 900 Haushalte angeschrieben. 50 Einwohner schickten ihre Fragebögen zurück. 25 waren an einer Hilfe in Notsituationen interessiert – hauptsächlich an Fahrdiensten sowie an Unterstützung im Garten oder im Haushalt. Die übrigen 25 wollen sich als aktive Helfer zur Verfügung stellen. Göpfert und Weidtmann werden das Umfrage-Ergebnis in der Versammlung vorstellen.

Anzeige

Außerdem wollen sie mit den Besuchern über die Rahmenbedingungen und mögliche Organisationsformen diskutieren. Im Gespräch ist, die Generationenhilfe unter das Dach eines gemeinnützigen Vereins zu stellen. Am Ende der Planungsveranstaltung soll das weitere Vorgehen besprochen werden.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller