Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Randalierer beschädigen Bäume in Eigensheide
Aus der Region Region Hannover Uetze Randalierer beschädigen Bäume in Eigensheide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.05.2017
Von Friedrich-Wilhelm Schiller
Die Polizei sucht die Randalierer, die in der Eigensheide mehrere Bäume stark beschädigt haben. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Uetze

Beschäftigte der Gemeinde Uetze hatten am Mittwoch vor Himmelfahrt noch einen Kontrollgang durch die Eigensheide gemacht. Da war ihnen nichts aufgefallen. Als ein Mitarbeiter die Schäden am Freitagmorgen entdeckte, erstattet die Gemeinde Anzeige. Inzwischen sind bei der Polizei Hinweise eingegangen, dass die Bäume schon am Donnerstagnachmittag, also am Himmelfahrtstag, beschädigt waren. Um den Baumfrevlern auf die Spur zu kommen, sollen sich Zeugen bei der Polizeistation in Uetze, Telefon (05173) 6267, melden.

Ein weiterer Vorfall ereignete sich am Himmelfahrtstag auf dem Schafstallweg. Dort fuhr ein Landwirt gegen 18 Uhr mit einem Trecker entlang, an den er eine Beregnungsanlage gehängt hatte. Als er mehrere Vatertagsausflügler passierte, kletterte ein Mann aus der Gruppe auf das Beregnungsaggregat und sprang nach kurzer Zeit wieder herunter. Bei dieser Aktion beschädigte er das Steuerungsmodul, das für die Feldberegnung benötigt wird. Die Polizei konnte den Verursacher des Schadens ermitteln.

Friedrich-Wilhelm Schiller 29.05.2017
Anette Wulf-Dettmer 28.05.2017