Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Turnerinnen des VfL Uetze überzeugen im Bundesfinale
Aus der Region Region Hannover Uetze Turnerinnen des VfL Uetze überzeugen im Bundesfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 11.10.2019
Die Uetzer Mannschaft Die Großen turnt, tanzt und wirft sich bei den Deutschen Meisterschaften auf Platz fünf. Quelle: privat
Uetze

Die Sportlerinnen des VfL Uetze haben sich bei den Deutschen Meisterschaften der Turngruppen hervorragend abgeschnitten. Das Team „Die Großen“ – Altersklasse der 16- bis 21-Jährigen – erkämpfte sich in einem turbulenten Bundesfinale Platz fünf. Trotz schwieriger Wetterverhältnisse sicherten sich die Mädchen die vollen zehn Punkte im Werfen, berichtet Spartenleiterin Dorothea Brecht. 9,9 Punkte gab es für die Tanzvorführung und 9,5 für die Turnkür. Zur Mannschaft um Trainerin Lana Dahlgrün gehörten Amy Bode-Pröve, Delia Grünheit, Anna Hagemann, Viviann Höbbel, Hannah Kodoll, Karina Scharnhorst, Lajana Scheller, Jessica Stratmann und Johanna Tetzlaff.

Der Turngruppenwettbewerb (TGW) ist ein Mehrkampf mit so unterschiedlichen Disziplinen wie Tanzen, Laufen, Werfen, Singen, Turnen, Orientierungslauf, Sportgymnastik und Schwimmen. Aus diesen acht Disziplinen wählt sich ein Team vier aus. Im September hatte der VfL Uetze die Norddeutschen TGW-Meisterschaften mit rund 1000 Sportlerinnen im Uetzer Schulzentrum ausgerichtet.

Laufstaffel unter schwierigen Bedingungen

Die Tiptoes aus Uetze kehren mit Platz 13 vom Bundesfinale in Regensburg zurück. Quelle: privat

Die zweite Uetzer Mannschaft, die Tiptoes im Alter von 15 bis 16 Jahre, kam in einem großen Starterfeld auf den 13. Platz. Der Wettkampf begann für sie mit der Laufstaffel, „die aufgrund des schlechten Wetters nicht optimal verlief“, berichtet Brecht. Doch die Mädchen hätten nicht aufgesteckt, sondern Teamgeist bewiesen. Ihre beste Wertung bekamen sie für ihren Tanz mit 9,55 von zehn möglichen Punkten. Die Mannschaft, die von Delia Grünheit und Karina Scharnhorst trainiert wird, startete mit Julia Bärg, Johanna Burghardt, Lisa Gelin, Isabelle Holtz, Julia Kolosej, Zoé Laqua, Theresa Martens, Svea Rummler, Sophia Schönenberg, Lea Stäckler, Yara Windheim und Hannah Wolfram.

Lesen Sie dazu auch:

Logistische Meisterleistung für Spiel ohne Grenzen mit mehr als 1000 Sportlern

So lief das große Sportevent in Uetze

Von Anette Wulf-Dettmer

Schulen, Kitas, Familien und Behinderteneinrichtungen nutzen die Therapieangebote auf Regina Richters Pferdehof in Altmerdingsen. Uetzes Sozialfonds hat dort zwölf Kindern eine viertägige Reitfreizeit ermöglicht.

11.10.2019

Zwei neue Ausstellungsstücke kann der Heimatbund Uetze den Besuchern seiner Heimatstube zeigen: ein Gesangbuch aus dem Jahr 1769 und eine fast ebenso alte Bibel. Gefunden hat sie eine Abbeilerin beim Aufräumen.

10.10.2019

Die Polizei in Uetze bittet die Zeugen, die eine Unfallflucht auf dem Tankstellengelände am Schapers Kamp beobachtet haben, sich in der Dienststelle zu melden.

10.10.2019