Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Untersuchung: Wie alt sind die Hänigser Teerkuhlen wirklich?
Aus der Region Region Hannover Uetze Untersuchung: Wie alt sind die Hänigser Teerkuhlen wirklich?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 03.11.2019
Thomas Degro (Mitte) holt mit Jürgen Meisters (links) und Klaus-Wilhelm Brandes' Hilfe den gebrochenen Querbalken, der untersucht werden soll, aus der restaurierten Teerkuhle. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Hänigsen

Sind die Teerkuhlen auf dem Kuhlenberg bei Hänigsen älter als 473 Jahre? Das wollen die Hänser Teerkerle, die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hänse...

Der Bauhof der Gemeinde Uetze sieht sich im offenen Brief des Uetzers Hans-Volker Nordmann zum Fuhse-Park zu Unrecht an den Pranger gestellt. Bauhofleiter Mathias Krüger weist die darin erhobenen Vorwürfe entschieden zurück.

02.11.2019

Im Uetzer Ortsteil Eltze leben viele Menschen mit Leidenschaft zur Kunst und mit ebenso viel Schaffenskraft. Am Reformationstag haben sie im örtlichen Gemeindehaus erstmals ihre Arbeiten gemeinsam ausgestellt.

03.11.2019

Body Groove, Kunsttherapie-Kurse, Klangschalen-Meditation, Pilates und Vorträge rund um die Gesundheit – damit wollen die Verantwortlichen der Kunstspirale in Uetze-Hänigsen die Menschen in Bewegung bringen. Auch Angebote für Familien und Kinder sind geplant.

31.10.2019