Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Autofahrer schildern Unfall gegensätzlich
Aus der Region Region Hannover Uetze Autofahrer schildern Unfall gegensätzlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 25.01.2019
Wer hat am Donnerstag einen Unfall an der Kaiserstraße beobachtet? Quelle: Symbolbild
Uetze

Zeugen für einen Unfall an der Kaiserstraße sucht die Polizei: Demnach hatte ein 58-Jähriger aus Burgdorf am Donnerstag gegen 17.30 Uhr seinen schwarzen Hyundai in Höhe der Apotheke vorwärts in eine Parklücke gefahren. Beim weiteren Rangieren stieß er nach Aussage einer Polizeisprecherin gegen einen silberfarbenen Wagen, den die 40-jährige Halterin aus Uetze dort abgestellt hatte. Dabei entstand leichter Sachschaden.

Beide Unfallbeteiligten schildern den Ablauf unterschiedlich. Deshalb hoffen die Ermittler auf einen unabhängigen Zeugen, der den Unfall beobachtet hatte. Dieser soll sich unter Telefon (05173) 6267 bei der Polizei Uetze melden – ebenso wie weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze finden Sie hier im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Trennung oder Scheidung, private Krise oder häusliche Gewalt: Ab sofort bietet die AWO-Frauenberatung eine Sprechstunde in der Bücherei Hänigsen, um Betroffenen wohnortnah zu helfen.

28.01.2019

Die Ratsmehrheit macht Druck bei den Planungen einer neuen Ortsumgehung am südwestlichen Uetzer Ortsrand: Dafür soll der Rat im nächsten Jahr 30.000 Euro zur Verfügung stellen.

25.01.2019

Die Pläne, die Zulassungsstelle im Uetzer Rathaus aufzugeben, sind vom Tisch. Der Finanzausschuss des Rats hat sich einstimmig dagegen ausgesprochen.

24.01.2019