Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Adventskalender öffnet an acht Tagen
Aus der Region Region Hannover Uetze Adventskalender öffnet an acht Tagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 27.11.2018
Dort, wo sich die Menschen zum lebendigen Adventskalender treffen, leuchten an dem jeweiligen Tag diese Sterne. Quelle: privat
Anzeige
Uetze

An acht Tagen und an acht unterschiedlichen Orten können sich Uetzer im Dezember zum lebendigen Adventskalender treffen. Große und kleine, alte und junge Menschen sind jeweils ab 17 Uhr eingeladen, eine halbe Stunde aus dem Alltag auszusteigen und mit anderen die schöne Adventszeit zu genießen. Bei Kerzenschein singen sie gemeinsam, hören Geschichten und Gedichte. Außerdem gibt es Kekse und heißen Punsch. Die Aktion wird gemeinsam von örtlichen Vereinen und Kirchen, Einwohner und Unternehmer gestaltet.

Den Auftakt macht am Montag, 3. Dezember, die Musikschule Ostkreis Hannover, Marktstraße 6, Haupteingang Schulzentrum. Es folgen am Mittwoch, 5. Dezember, die katholische Kirche an der Marienstraße 17, am Freitag, 7. Dezember, Maria Wrensch und Birgit Hentrich, Strückenstraße 14, am Montag, 10. Dezember, die evangelisch-lutherische Kirche, Kirchstraße 5, am Mittwoch, 12. Dezember, „allerhand nUetzeliches“, Kirchstraße 2, am Freitag, 14. Dezember, das Familienhaus, Bodestraße 11a, und am Montag, 17. Dezember, die Mühle Amme, An der Stauwiese 3. Das Team der Landungsbrücke und der Diakonie beenden die Reihe am Mittwoch, 19. Dezember, am Alten Spritzenhaus, Nordmannstraße 15.

Anzeige

Ein leuchtender Stern im Fenster verkündet immer schon einige Tage zuvor den Ort des nächsten Kalendertags. Weil die Veranstaltungen nur bei schlechtem Wetter drinnen stattfinden, sollten Besucher sich warm anziehen und einen Becher für die warmen Getränke mitbringen, heißt es in der Einladung.

Alle Weihnachtsmärkte in der Gemeinde Uetze finden Sie hier.

Von Antje Bismark