Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Schmuckdieb bestiehlt 79-Jährigen in Eltze
Aus der Region Region Hannover Uetze Schmuckdieb bestiehlt 79-Jährigen in Eltze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 26.02.2019
Die Polizei hofft auf Zeugen, die einen Schmuckdieb in Eltze beobachtet haben. Quelle: Symbolbild
Eltze

Einen Schmuckdieb sucht jetzt die Polizei – und setzt dabei auf die Hilfe von Zeugen. Denn bereits am Montag, 18. Februar, hatte der Unbekannte einen 79-Jährigen aus Eltze bestohlen. Allerdings wurde die Tat erst acht Tage später bekannt.

Der verwitwete Senior hatte nach Aussage eines Polizeisprechers mit Hilfe seiner Tochter eine Anzeige im Internet aufgegeben, dass er bei einer Haushaltsauflösung seine Möbel verkaufen wolle. Daraufhin meldete sich der Unbekannte, der den 79-Jährigen dann gegen 10 Uhr in dessen Haus Am Südfelde aufsuchte. Beide kamen ins Gespräch, dabei brachte der Interessent den Eltzer dazu, den Familienschmuck zu holen und zu zeigen. „In einem günstigen Moment nahm der Mann das Schmuckkästchen an sich und verließ fluchtartig das Haus mit den darin befindlichen Schmuckstücken“, teilte der Polizeisprecher mit. Seinen Angaben zufolge befanden sich darin mehrere Goldketten mit Anhängern, eine Brosche, die Eheringe und Modeschmuck. Der 79-Jährige gibt den Schaden mit 900 Euro.

Er beschreibt den Dieb als 28 bis 35 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und mit normaler Statur. Bekleidet war der Täter mit einer mittelgrauen Jacke, Jeans und dunklen Halbschuhen. Seine schwarzen Haare trug er kurz geschnitten. Er hatte eine dunkle Hautfarbe und indisches Aussehen, sein Deutsch war akzentfrei. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Täter mit einem Auto angereist war – er erklärte im Gespräch, dass er von auswärts komme.

Hinweise auf den Täter oder sein Fahrzeug nehmen die Ermittler unter Telefon (05173) 6267 entgegen.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze finden Sie hier im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Der Reit- und Fahrverein Hänigsen und Umgegend hat am Sonntag einen Freispringwettbewerb für Jungpferde ausgerichtet. Zwei Sieger kommen aus einem Hänigser Stall.

25.02.2019

Das Fällen von fünf kranken Eichen an der Feldstraße im Uetzer Ortsteil Hänigsen hat die Gemeinde auf den Plan gerufen. Der Eigentümer verweist auf seine Verkehrssicherungspflicht.

25.02.2019

Der Musikzug der Feuerwehr Uetze will bei seinem ersten Frühlingskonzert seit Längerem zeigen, wie facettenreich Blasmusik sein kann. Die Musik erklingt am 10. März.

25.02.2019