Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Uetze Der wilde Westen kommt nach Eltze
Aus der Region Region Hannover Uetze Der wilde Westen kommt nach Eltze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 31.05.2017
Westernreiter zeigen in der Halle von Barbers Home in Eltze ihr Können, zum Beispiel das Öffnen eines Gatters vom Pferderücken aus. Quelle: Sandra Köhler
Eltze

Großer Sport erwartet die Besucher bei Katja und Markus Voß: Beim AQ/C Turnier der Ersten Westernreiter Union Deutschlands (EWU) kämpfen die Teilnehmer um wichtige Punkte für die Startberechtigung bei der Deutschen Meisterschaft in Kreuth. Im Reining, der Western-Dressur, ist es sogar möglich, sich direkt für die Deutsche Meisterschaft in dieser Disziplin zu qualifizieren.

Darüber hinaus haben die Organisatoren ein Programm für die ganze Familie geschnürt. Denn auch diverse spaßige, kreative und auf jeden Fall sehenswerte Sonderprüfungen wird es geben. Zudem präsentieren Aussteller ihr Angebot an Westernartikeln.

Als Zuschauermagnet hat sich in den vergangenen Jahren Freestyle Reining herausgestellt. Dabei geht es darum, sportlichen Anspruch und mit kreativen Showelemente zu verbinden.

Turnierteilnehmer, die von weiterher anreisen, können kostenfrei am dem Gelände des Pferdehofes campen. Auch für ihre Verpflegung sorgt das Turnierteam: mit Deftigem wie Gyros vom Spieß, Fleisch und Bratwurst vom Grill, Pommes, ofenfrischer Pizza und den Barbers Home Burger. Aber auch Süßschnäbel kommen auf ihre Kosten, unter anderem werden Crêpes und Poffertjes angeboten. Die unvergleichliche Westernatmosphäre gibt es dazu reichlich und gratis .

Nennformular, Pattern, Starterlisten und Zeitpläne werden im Internet veröffentlicht und sind unter www.barbers-home.de abrufbar.

Von Sandra Köhler

Ein tödlicher Unfall hat sich am Sonntagvormittag auf der Landesstraße 387 zwischen Uetze und Dollbergen ereignet. Ein 52 Jahre alter Mann starb, als er auf der geraden Strecke frontal gegen einen Baum prallte.

Anette Wulf-Dettmer 28.05.2017

Wer am Sonnabendnachmittag keine Zeit hatte, ins Freibad am Fließgraben zu kommen, hat etwas verpasst. Denn wann gibt es schon einmal ein Strandfest mitten in der Region Hannover mit vielen ungewöhnlichen Aktionen für die ganze Familie.

31.05.2017

Wenn das kein prominenter Besuch ist: Kleopatra ist zum Auftakt des Schützenfestes am Freitagnachmittag nach Uetze gekommen. In das Kostüm der weltbekannten ägyptische Königin war die neunjährige Merle geschlüpft. Gemeinsam mit ihrer Schwester Gesa reihte sie sich in den Kinderumzug ein.

Friedrich-Wilhelm Schiller 29.05.2017