Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Kuhstraße ist ab Donnerstag wieder frei
Aus der Region Region Hannover Wedemark Kuhstraße ist ab Donnerstag wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 14.11.2018
Die Sperrung der Kuhstraßen im Abschnitt zwischen Burgwedeler Straße und Pinkvosshof/Schlager Chaussee ist ab Donnerstag wieder frei. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Bissendorf

Die Kanalbauarbeiten auf der Kuhstraße in Bissendorf haben ein Ende: Die Sperrung im Abschnitt zwischen Burgwedeler Straße und Pinkvosshof/Schlager Chaussee wird am Donnerstag, 15. November, aufgehoben. Das teilte Gemeindesprecher Ewald Nagel auf Nachfrage mit. Auch die Regiobusse der Linie 690 können dadurch wieder normal fahren und müssen nicht mehr über andere Straßen ausweichen.

Die Bauarbeiten zwischen der Einmündung Pinkvosshof bis Knibbeshof dauern indes noch bis Ende des Jahres.

Anzeige

Bei den Bauarbeiten hatte es Verzögerungen gegeben, da die Kanalisation komplett erneuert werden musste. Dadurch sind zusätzliche Kosten in Höhe von 70.000 Euro entstanden. Insgesamt kosten die Arbeiten deshalb nun rund 400.000 Euro.

Von Julia Polley