Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Kantorei feiert Bestehen mit Konzert
Aus der Region Region Hannover Wedemark Kantorei feiert Bestehen mit Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 19.11.2018
Die Kantorei der Michaelis-Kirchengemeinde feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Kirche. Quelle: Wolfgang P. Boettcher
Anzeige
Bissendorf

25 Jahre gibt es die Kantorei der Michaeliskirchengemeinde in Bissendorf – und dies wollen die Sänger gemeinsam bei einem Kantatenkonzert mit den Besuchern feiern. Der Chor lädt für Sonnabend, 24. November, um 18 Uhr in die Michaelis-Kirche ein.

Die Besucher können sich auf einen Konzertabend mit Werken von Johann Sebastian Bach und Charles Gounod freuen. In der Kirche erklingen unter anderem die Kantate Nr. 33 „Allein zu dir, Herr Jesu Christ“, Auszüge aus den Kantaten Nr. 140 „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ und Nr. 147 „Herz und Mund und Tat und Leben“ sowie die Messe brève von Gounod.

Anzeige

Barockorchester kommt aus Hannover

Musikalisch begleitet wird die Kantorei von dem Barockorchester L’Arco aus Hannover sowie den Solisten Svenja Rissiek (Alt), Tobials Bialluch (Tenor) und Bassist Frido Henken.

Im Frühjahr 1993 gründeten Sänger unter der Leitung von Anne Brandstetter die Kantorei der Gemeinde. Seitdem begleitet der Chor regelmäßig Gottesdienste mit geistlichen Liedern. Zudem geben die Sänger Konzerte – auch mit anderen Chören aus der Region. Wöchentlich treffen sich die Chormitglieder zur gemeinsamen Probe – unter der Leitung von Ole Magers.

Info: Das Konzert beginnt am Sonnabend, 24. November, um 18 Uhr in der evangelischen St.-Michaelis-Kirche in Bissendorf. Der Eintritt ist frei. Die Besucher werden am Ausgang um eine Spende zu Gunsten der Kirchenmusik in der Gemeinde gebeten.

Von Julia Polley

Anzeige