Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Capella de la Torre gastiert in Martini-Kirche
Aus der Region Region Hannover Wedemark Capella de la Torre gastiert in Martini-Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.12.2018
Capella de la Torre spielt in der Brelinger Kirche. Quelle: privat
Brelingen

Unter dem Titel „Machet die Tore weit“ gibt am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr ein besonderes Konzert in der Brelinger Kirche. Mit der Capella de la Torre hat sich eines der weltweit führenden Ensembles für Bläsermusik angesagt. Das Ensemble wurde 2005 von der Oboistin und Schalmei-Spezialistin Katharina Bäuml gegründet. Es hat das Publikum seither in nahezu 1000 Konzerten mit seiner Spielfreude stets aufs Neue begeistert. Capella de la Torre gelingt in besonderer Weise die Verbindung zwischen filigranen polyphonen Werken der Renaissance und schwungvollen Liedern aus eben dieser Zeit. Dabei benutzen die Musiker das typische Instrumentarium mit Blasinstrumenten (Schalmei, Dudelsack, Pommer, Posaune, Dulzian, Flöten), dazu Orgel und Schlagzeug in Kombination mit Gesang.

Bislang 20 CD-Einspielungen und eine Vielzahl von Live-Mitschnitten zeugen von der herausragenden Stellung des Ensembles. Hinzu kommen zahlreiche Auszeichnungen. 2016 wurde der Capella der ECHO Klassik in der Kategorie „Ensemble des Jahres“ verliehen, 2017 dann zusammen mit dem RIAS Kammerchor ein weiterer ECHO Klassik für die CD „Da Pacem - Echo der Reformation“ und in 2018 der erste OPUS Klassik (Nachfolgepreis des ECHO) für die Aufnahme von „Serata Venexiana“. Das musikalische Spektrum des Weihnachtskonzertes in Brelingen wird bereichert durch die Mitwirkung des großen Hauptchores und der Nachwuchschöre aus St. Martini Brelingen unter der Leitung von Sabine Kleinau-Michaelis und Maren Eikemeier.

Info: Das Konzert beginnt am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der Martini-Kirche in Brelingen. Karten kosten 18 Euro (ermäßigt 12 Euro) pro Person und sind im Vorverkauf bei Bücher am Markt (Bissendorf), Buchhandlung von Hirschheydt (Mellendorf) und in der Brelinger Mitte (freitags von 9 bis 13 Uhr) erhältlich. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Von Stephan Hartung

Bis Weihnachten öffnet in Resse jeden Abend ein Fenster oder eine Tür. Los geht der lebendige Adventskalender am 1. Dezember. Hier finden Sie eine Terminübersicht und die Orte.

28.11.2018

Der Ort Elze erhält zur Nahversorgung einen neuen Supermarkt: Für den Edeka-Markt an der Straße Auf dem Farnkamp ist am Dienstag der symbolische Grundstein gelegt worden.

03.12.2018

Der Winter naht – und das Mooriz schließt. Vom 1. Dezember bis zum 15. Januar 2019 bleiben die Räume in Resse geschlossen.

27.11.2018