Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Mann hat Marihuana in Transporter dabei
Aus der Region Region Hannover Wedemark Mann hat Marihuana in Transporter dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 29.01.2019
Die Polizei hat zwei Verfahren gegen den 36-jährigen Fahrer eines Kleintransporters eingeleitet. Quelle: Symbolbild
Mellendorf

Ein 36-jähriger Autofahrer aus Cuxhaven ist dank eines aufmerksamen Polizeibeamten am Montagnachmittag kontrolliert und gestoppt worden.

Der Polizist hielt sich in seiner Freizeit auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes auf. Dort bemerkte er einen Kleintransporter, aus dessen Innenraum er den Geruch von Marihuana roch. Das Fahrzeug fuhr los – kam aber nur bis zur Industriestraße. Denn dort kontrollierte eine alarmierte Streifenwagenbesatzung gegen 17.35 Uhr den Wagen. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten nach Angaben eines Polizeisprechers eine geringe Menge Marihuana sicher. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterfahren durfte er nicht mehr.

Im Anschluss kontrollierten Polizisten sein Zimmer in einer Mellendorfer Pension – fanden aber keine Beweismittel oder weitere Betäubungsmittel. Der Mann aus Cuxhaven muss sich dennoch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Zudem leiteten die Beamten ein Verfahren wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss ein.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Polley

Schulen aus der Region haben ihre jeweils Besten zum Regionalwettbewerb Jugend debattiert auf dem Campus W in Mellendorf an diesem Dienstag geschickt. Für die Sieger geht es in die nächste Runde.

01.02.2019

Das lange Warten hat ein Ende: Am Freitag öffnet zum ersten Mal die neue Hausarztpraxis in Resse ihre Türen – mit einem Tag der offenen Tür. Am Montag startet dann die reguläre Sprechstunde für Patienten.

29.01.2019

Von 200 neuen Polizeifahrzeugen in Niedersachsen mit Elektroantrieb hat die Polizei Mellendorf eines erhalten. Es ist demnächst in der Flotte der Streifenwagen unterwegs.

31.01.2019