Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Fahndung: Fahrer flüchtet nach Unfall
Aus der Region Region Hannover Wedemark Fahndung: Fahrer flüchtet nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 23.01.2019
Die Polizei Wedemark sucht einen flüchtigen Unfallfahrer. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Elze

Die Polizei Wedemark sucht einen Unbekannten, der mit seinem Auto am Sonnabend auf einem Supermarkt-Parkplatz ein anderes Fahrzeug demoliert hat. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Unfallfahrer anschließend.

Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes im Mellendorfer Kommissariat, hatte ein 52 Jahre alter Wedemärker gegen 11 Uhr sein Auto auf dem Parkplatz des Elzer Discounters an der Walsroder Straße abgestellt. Als der Mann nach etwa einer halben Stunde vom Einkaufen zurückkehrte, stellte er an seinem Fünfer-BMW einen Schaden am vorderen linken Kotflügel fest. Vom Verursacher fehlte jede Spur. Die Höhe des Schadens stand am Mittwoch noch nicht fest.

Anzeige

Die Polizei Wedemark hofft nun auf Zeugen. Hinweise erbittet das Kommissariat unter Telefon (05130) 9770. Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie hier.

Von Sven Warnecke