Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Polizei sucht geflüchteten Unfallfahrer
Aus der Region Region Hannover Wedemark Polizei sucht geflüchteten Unfallfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:00 21.12.2018
Die Polizei sucht einen flüchtigen Unfallfahrer. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Abbensen

Die Polizei Wedemark sucht einen Unbekannten, der am Donnerstag zwischen 13 und 13.20 Uhr in Abbensen ein anderes Auto demoliert hat. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Fahrer.

Nach Auskunft von Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, hatte eine 28 Jahre alte Mutter ihren Audi kurzfristig auf dem Parkplatz des Abbenser Kindergartens an der Straße Zum Hundshop abgestellt, um ihren Nachwuchs abzuholen. Zuhause stellte sie dann frische Unfallschäden am rechten hinteren Kotflügel des Fahrzeugs fest.

Anzeige

Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (05130) 9770. Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Anzeige