Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Erst Blütenfest - und im Herbst Apfelernte
Aus der Region Region Hannover Wedemark Erst Blütenfest - und im Herbst Apfelernte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 29.05.2017
Von Ursula Kallenbach
Vereinsmitglieder und viele Besucher genießen das Blütenfest am Feuerwehrwald. Quelle: Kallenbach
Anzeige
Wedemark

„Wir haben jedes Jahr so viele Äpfel. Deshalb setzen wir für den Herbst einen gemeinsamen Pflücktag fest“, kündigt der Fördervereinsvorsitzende Wilfried Mieske an. Gemeinsam mit dem örtlichen Traditionsverein als Initiator werde dann auch eine Saftpresse in Gang gebracht, um die Äpfel selbst zu mosten. „Anschließend kann der Saft preisgünstig erworben werden“, sagt Mieske. Der Verein Feuerwehrwald von 1999 ist stolzer Verwalter von mehr als 300 selbst gepflanzten Laub- und Obstbäumen am Ortsrand von Negenborn. Alljährlich wird dort auch der offizielle Baum des Jahres gesetzt – die Fichte 2017 soll links und rechts des großen Bienenhotels auf dem Gelände ihren Platz finden. Die Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins kommen der Jugendfeuerwehr zugute – umgekehrt steht die Negenborner Feuerwehr für tatkräftige Hilfe bereit.

Wilfried Mieske freut sich, dass viele Wildbienen das Bienenhotel am Feuerwehrwald nutzen. Quelle: Kallenbach
Roman Rose 28.05.2017
Roman Rose 28.05.2017