Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Mooriz: Aktionskreis lädt zu Vorträgen und Filmen ein
Aus der Region Region Hannover Wedemark Mooriz: Aktionskreis lädt zu Vorträgen und Filmen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 23.01.2019
Der Aktionskreis Hannoversche Moorgeest lädt zu Vorträgen ein. Quelle: Ursula Kallenbach (Archiv)
Resse

Der Aktionskreis Hannoversche Moorgeest hat das Vortragsprogramm im Mooriz 2019 veröffentlicht. Fünf Vorträge und Filme gibt es in diesem Jahr. Den Auftakt macht Axel Bleckwede am Mittwoch, 20. Februar, mit einem Multimedia-Vortrag. Das Thema: „Ruska-Aika – Wenn der Herbst Lappland in Farben taucht“. Der Eintritt kostet 6 Euro pro Person.

Ludwig Uphues, Sprecher des Aktionskreises, gestaltet den Vortragsabend im März. „Die Juwelen der Hannoverschen Moorgeest“ ist das Thema am Mittwoch, 20. März. „Magie der Moore“ heißt der Titel eines Dokumentarfilms der am Mittwoch, 22. Mai, gezeigt wird. Der Naturfilmer Jan Haft hat den Beitrag gedreht.

Gisela Wicke kommt am Mittwoch, 18. September, ins Mooriz nach Resse. Die Biologin vom Naturschutzbund in Gehrden (Nabu) hält den Vortrag „Pflanzen der Hochmoore – Eine hochspezialisierte Gemeinschaft“. Zum Abschluss referiert Reinhard Löhmer vom BUND Hannover am Mittwoch, 20. November, über das Thema „Island – von Feuer und Kälte geprägte Landschaften“.

Die Vorträge und Filme beginnen jeweils um 19 Uhr im Mooriz, Altes Dorf 1b, in Resse. Der Eintritt kostet jeweils 5 Euro pro Person. Weitere Informationen erhalten Interessierte per E-Mail an info@mooriz.de und unter Telefon (05131) 4799744. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Von Julia Polley

Immer wieder ärgerlich: Ein Auto wird auf einem Parkplatz demoliert, der Verursacher flüchtet anschließend auch noch. Das bedeutet für die Polizei viel Arbeit. Die Wedemärker Ermittler suchen nun den Fahrer.

23.01.2019

Ein klassischer Liederabend in besonderer Besetzung wird am 10. Februar in Mellendorf geboten. Dabei sind der Hamburger Countertenor Daniel Lager und die neu in der Wedemark lebende Pianistin Nicoleta Ion zu hören.

23.01.2019

Bezahlbarer Wohnraum, Wohnen für Senioren, die Vergabe von Kita-Plätzen und eine Abfahrt von der A 352 in Bissendorf-Wietze: Der Wedemärker Rat hat sich mit einer Vielfalt von Themen befasst.

25.01.2019