Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark In Schlangenlinien gefahren: Polizei stoppt Autofahrer
Aus der Region Region Hannover Wedemark In Schlangenlinien gefahren: Polizei stoppt Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 26.05.2019
Die Polizei hat in der Wedemark einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Quelle: Sebastian Willnow (dpa)/Symbolbild
Anzeige
Bissendorf

Ein Autofahrer ist am Donnerstagabend gegen 23.30 Uhr in Schlangenlinien auf der Landesstraße 383 zwischen Bissendorf-Wietze und Bissendorf unterwegs gewesen. Andere Verkehrsteilnehmer riefen daraufhin die Polizei. Die Wedemärker Beamten stoppten den 25 Jahre alten Mann in seinem VW Polo nur zehn Minuten später auf der Straße Riepkenberg in Bissendorf. Ein Schnelltest ergab bei dem Seelzer dann einen Wert von 1,34 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Weitere Einsatzmeldungen aus der Wedemark lesen Sie im Polizeiticker.

Von Sven Warnecke