Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark 111 Bissendorfer bieten bei Dorfflohmarkt Rares für Bares an
Aus der Region Region Hannover Wedemark 111 Bissendorfer bieten bei Dorfflohmarkt Rares für Bares an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 17.05.2019
Der Vorsitzende Rainer Finkenday und seine Stellvertreterin Anja Löbbecke werben für den sechsten Dorf-Garagenflohmarkt. Quelle: Privat
Bissendorf

Die Vorbereitungen für den sechsten Bissendorfer Dorf-Garagenflohmarkt sind abgeschlossen. Darauf weist Rainer Finkendey, Vorsitzender des Verschönerungs- und Naturschutzverein Bissendorf (VNV), hin, der die Veranstaltung organisiert. In diesem Jahr sind am Sonntag, 26. Mai, 111 Teilnehmer auf ihren Grundstücken dabei, um von 10 bis 16 Uhr Rares für Bares anzubieten. Gekennzeichnet sind die privaten Stände mit grünen und gelben Luftballons. Die Liste der Anbieter samt Karte der Standorte ist auf www.vnv-bissendorf.de im Internet zu finden. Zudem liegt die Übersichtskarte im Bürgerhaus Bissendorf während der allgemeinen Öffnungszeiten zur kostenlosen Mitnahme aus. Für die Veranstaltung wünscht sich das Orga-Team um Finkedey, Anja Löbbecke, Kristin Haberland, Sabine Niggemeyer und Mario Saint-Cast jetzt nur noch eines: möglichst schönes Wetter.

Von Sven Warnecke

Noch ist es eher eine Idee: Die CDU Wedemark fordert angesichts der Brut- und Setzzeit freien Auslauf für Hunde – und damit entsprechende Flächen in der Gemeinde. Analog zur Stadt Langenhagen etwa, die Plätze ausgewiesen hat.

20.05.2019

Vier an der Mohmühle in Gailhof stehende Müllcontainer sind bei einem Feuer zerstört worden. Die Wedemärker Polizei hat die Ermittlungen zu der Brandursache aufgenommen.

16.05.2019

Die Polizei hat einen 28 Jahre alten Randalierer vorläufig festgenommen. Der Mann hat in Bissendorf Scheibenwischer von Autos abgebrochen. Als ihn Zeugen stoppen wollten, hat er einen 34-Jährigen verletzt.

16.05.2019