Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark 78-jähriger Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
Aus der Region Region Hannover Wedemark 78-jähriger Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 29.05.2019
Ein 78 Jahre alter Rollerfahrer ist nach einem Unfall verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Quelle: Symbolbild
Bissendorf

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstag um 10.55 Uhr in Bissendorf ein 78 Jahre alter Rollerfahrer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei wollte ein 82 Jahre alter Wedemärker mit seinem Mazda von einem Tankstellengelände nach links auf die Straße Am Heerwege fahren. Dabei übersah er offenbar den Zweiradfahrer auf der Straße. Beide Fahrer mussten stark abbremsen. Der 78-Jährige verlor die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Der Roller prallte gegen das Auto, sein Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Großburgwedel eingeliefert.

Die Höhe des Schadens beläuft sich nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, auf etwa 2800 Euro.

Weitere Einsatzmeldungen aus der Wedemark lesen Sie im Polizeiticker.

Von Sven Warnecke

Ein Blütenfest, ein Schützenfest, eine neue Ausstellung im Kunstverein und Führungen am Brelinger Berg: Das und mehr ist am Wochenende über Christi Himmelfahrt in der Wedemark los.

01.06.2019

Unbekannte haben in der Wedemark einen Gartenzaun demoliert. Zudem wurde das Ortsschild von Mellendorf umgeknickt. Die Polizei sucht nach den Tätern und bittet um Hinweise.

29.05.2019

Wenn die Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule kommen, bekommen sie ab sofort einen Stempel. Die Aktion soll Elterntaxis vor der Grundschule in Resse reduzieren.

29.05.2019