Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark An diesem Tag startet das Seifenkisten-Rennen in Abbensen
Aus der Region Region Hannover Wedemark An diesem Tag startet das Seifenkisten-Rennen in Abbensen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 10.08.2019
Die Anspannung beim Start ist den meisten Fahrern der Seifenkisten 2018 anzumerken. Quelle: Thomas Böger (Archiv)
Abbensen

Es ist wieder soweit: Am Sonntag, 8. September, startet das inzwischen sechste Seifenkisten-Rennen in Abbensen. Der Dorfverschönerungsverein organisiert das Spektakel, das nach Auskunft des Vorsitzenden Alfred Falkenberg in diesem Jahr das einzige in der Wedemark ist.

Die Teilnehmer starten in zwei Klassen: In der Junior-Klasse können sich Kinder zwischen sechs und elf Jahren in ihre Seifenkiste setzen. In der Senior-Klasse sind Teilnehmer zwischen zwölf und 16 Jahren. Pro Seifenkiste sind maximal drei Starter möglich. Bei dem Rennen sind selbst gebaute Seifenkisten und modifizierte Kettcars ohne Kette zugelassen.

Anmeldeschluss ist am Sonntag, 18. August. Die Startgebühr beträgt 5 Euro. Nachmeldungen sind bis Sonntag, 25. August, möglich. Dann zahlen die Teilnehmer 8 Euro, um an den Start gehen zu dürfen. Am Renntag müssen die Fahrzeuge um 10 Uhr bei der technischen Abnahme vor Ort sein. Die Rennstrecke auf der Straße Obermühle beginnt jeweils auf der Startrampe, die die Seifenkisten aus eigener Kraft herunter rollen müssen.

Mindestens zehn Teilnehmer müssen starten

Weitere Informationen – unter anderem zu den Startbedingungen – finden Interessierte im Internet auf www.abbensen-dvv.de oder sie rufen die Telefonnummer (0176) 39071435 an. „Wird eine Mindestzahl von zehn Startern nicht erreicht, findet das Rennen nicht statt“, heißt es vom Dorfverschönerungsverein. Deshalb bitten die Organisatoren um eine frühzeitige Anmeldung.

Lesen Sie auch:

Räder entscheiden über Sieg und Niederlage

Seifenkisten laufen wie geschmiert

Abbensen im Kistenfieber

Von Julia Gödde-Polley

Die Gemeinde Wedemark will neue Gewerbeflächen schaffen. Dazu setzt die Verwaltung jetzt die Bürgerbeteiligung fort. In Gailhof wehrt sich eine Initiative jedoch gegen große Hallen.

09.08.2019

Wer hat den Unfall verursacht? Das kann die Polizei Wedemark noch nicht abschließend sagen. Nach Angaben einer Autofahrerin ist ein Mercedes beim Ausparken gegen ihren Skoda gefahren, während sie auf der Straße warten musste.

09.08.2019

Ein Lastwagen-Fahrer hat in der Wedemark einer Opelfahrerin die Vorfahrt gewährt. Doch ein Passat-Fahrer bemerkte die Situation nicht und fuhr in den Opel, der gerade die Landesstraße 310 überquerte. Der Opel kippte auf die Seite, verletzt wurde niemand.

09.08.2019