Wedemark: Bäume kippen um - Feuerwehr im Einsatz
Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Sturm in der Region Hannover: Bäume kippen um
Aus der Region Region Hannover Wedemark

Wedemark: Bäume kippen um - Feuerwehr im Einsatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 21.01.2021
Zwei Feuerwehren in der Wedemark bekamen es am Donnerstag mit Sturmschäden zu tun.
Zwei Feuerwehren in der Wedemark bekamen es am Donnerstag mit Sturmschäden zu tun. Quelle: Jens Kalaene/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Wedemark

Sturmböen sind am Donnerstagmorgen durch die Wedemark gefegt und haben zu Einsätzen der Feuerwehr geführt. An der Landesstraße zwischen Negenborn und Resse hielten nach Polizeiangaben kurz nacheinander zwei Bäume dem kräftigen Wind nicht stand und kippten um. Die Feuerwehr zersägte sie, die Landesstraße war nach wenigen Minuten wieder frei. An der Straße Wietze-Aue in Bissendorf-Wietze kippte nach Angaben des Wedemärker Feuerwehrsprechers Benjamin Bohlmann eine Tanne auf ein Haus. Die Feuerwehr wurde alarmiert, aber nicht tätig, da keine Gefahr im Verzug war.

Von Frank Walter