Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Corona-Krise: Gemeinde streicht Kita-Gebühren
Aus der Region Region Hannover Wedemark Corona-Krise: Gemeinde streicht Kita-Gebühren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 26.03.2020
„Kluger Ausgleich“: Die Gemeinde Wedemark verzichtet auf Kita-Gebühren in Höhe von rund 80.000 Euro im Monat. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa (Symbolbild)
Wedemark

Die Gemeinde verzichtet ab dem 1. April auf etwa 80.000 Euro Einnahmen monatlich für die Betreuung von Kita-Kindern. Das hat der Verwaltungsausschuss...

Die Corona-Krise bringt massive Einschränkungen für das gesellschaftliche Leben mit sich. Besonders hart trifft es die örtlichen Betriebe. Gemeinsam mit den Gewerbevereinen IBK und MPM möchte die Gemeinde Wedemark prüfen, wie diese zusammengeführt werden können.

25.03.2020

Nach den beiden schweren Auffahrunfällen auf den Autobahnen 7 und 352 ist der Verkehr am Dienstag bis in die Abendstunden durch die Wedemark umgeleitet worden. Die Folge: voller Straßen in der Gemeinde. Immerhin: Die Unfallverursacher hatten Glück im Unglück.

25.03.2020

Die Idee der Wedemärker Kirchengemeinden und der Freiwilligenagentur ist grandios: In Zeiten der Corona-Krise soll älteren Menschen im täglichen Leben geholfen werden. 113 ehrenamtliche Helfer haben sich bereits registrieren lassen. Gleichwohl nehmen die Senioren das Angebot noch nicht so an.

25.03.2020