Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark DLRG beendet Sommersaison mit dem Abschwimmen
Aus der Region Region Hannover Wedemark DLRG beendet Sommersaison mit dem Abschwimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 25.08.2019
Die DLRG-Ortsgruppe Wedemark beendet die diesjährige Freibad-Saison. Quelle: Stephan Hartung (Archiv)
Mellendorf

Irgendwann endet auch der schönste Sommer: Am Dienstag, 27. August, ist Schluss. Zumindest für die Rettungsschwimmer. An diesem Tag verabschiedet sich die DLRG Wedemark von der diesjährigen Freiluftsaison. Mitglieder und Gäste kommen ab 17.30 Uhr zum traditionellen Abschwimmen auf der Terrasse des Vereinsheims auf dem Gelände des Spaßbads in Mellendorf zusammen. Ab dem 16. September startet dann der Winter-Trainigsplan. Dann üben die Rettungsschwimmer immer montags im Hallenbad in Schwarmstedt.

Zufrieden blickt die Ortsgruppe nach Angaben von Sprecher Karsten Hölscher auf die Sommersaison 2019 zurück. Insgesamt nahmen etwa 200 Kinder und Jugendliche an der Schwimmausbildung der Ortsgruppe teil. Insgesamt vier haben das Seepferdchen erreicht. Die DLRG konnte zudem Bescheinigungen über 15 Bronze-Abzeichen, zehn Jugendschwimmscheine in Silber und drei in Gold ausstellen. Vier Teilnehmer haben den Junior-Retter bestanden, sowie 18 das Rettungsschwimmabzeichen – zehn in Bronze und acht in Silber.

Die Abzeichen erhalten die Kinder und Jugendlichen offiziell am 27. August. An dem Abend grillen die Ehrenamtlichen auch gemeinsam. Die Ortsgruppe bittet Teilnehmer, eigenes Besteck und Geschirr mitzubringen.

Lesen Sie auch:

Kinder müssen bis zu zwei Jahre auf einen Schwimmkurs warten

DLRG-Rettungsschwimmer wachen nicht mehr am Natelsheidesee

DLRG Wedemark wegen vieler Nichtschwimmer 1963 gegründet

Von Julia Gödde-Polley

In diesem Jahr rasen keine Seifenkisten von der Rampe in der Wedemark. Das sechste Rennen in Abbensen fällt aus – es gab zu wenig Anmeldungen. „Aufgeben tun wir auf jeden Fall nicht“, sagen die Organisatoren – und wollen 2020 einen neuen Anlauf wagen.

26.08.2019

Sie ist die Mäzenin des internationalen Pferdesports: Madeleine Winter-Schulze. Zu ihren Schützlingen zählen die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, Isabell Werth, und Springreiter Ludger Beerbaum. Ein Besuch auf dem Hof der 78-Jährigen in Mellendorf und ein Gespräch über die Wedemark, ihren Lieblingsort, Turniere und ihre Zukunft.

28.08.2019

In Scheinen oder Münzen liegt wohl in vielen Haushalten noch die „gute“ alte D-Mark herum. Die Brelinger Kirchengemeinde in der Wedemark nutzt sie für ihre unbürokratischen Hilfen vor Ort.

23.08.2019