Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Daniel Diedrich ist als LAGFA-Vorstand wiedergewählt
Aus der Region Region Hannover Wedemark Daniel Diedrich ist als LAGFA-Vorstand wiedergewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.05.2019
Daniel Diedrich ist einstimmig als Vorsitzender der niedersächsischen Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen wiedergewählt worden. Quelle: Ursula Kallenbach (Archiv)
Wedemark

Der Leiter der Freiwilligenagentur Wedemark, Daniel Diedrich, ist für zwei weitere Jahre einstimmig zum geschäftsführenden Vorsitzenden der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Niedersachsen (LAGFA) wiedergewählt worden. Das teilte Gemeindesprecher Ewald Nagel mit.

Die Delegierten der aktuell 89 niedersächsischen Freiwilligenagenturen in der LAGFA sprachen dem Wedemärker in der Jahresversammlung ihr Vertrauen aus. „Die Wedemark kann Ehrenamt“, hieß es im Vorschlagstext in der Wahlversammlung, berichtete Nagel im Nachgang des Votums. „Hier habe man Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement verstanden.“ Neben Diedrich wurden auch Melanie Woltemath von der Freiwilligenagentur Hannover und Adalbert Mauerhof, Referatsleiter der Arbeiterwohlfahrt (AWO), erneut in den geschäftsführenden Vorstand gewählt.

Wie Nagel berichtete, hatte die Gemeinde 2015 die Gründung und Leitung der Freiwilligenagentur Wedemark an Diedrich übertragen. „Mittlerweile sind mehr als 90 Gruppen, Vereine und Initiativen in der Freiwilligenagentur organisiert.“ Als Mittelpunkt des täglichen Geschehens bezeichnet der Rathaussprecher das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Mellendorf. Mehr als 40 regelmäßige Veranstaltungen finden dort in der Woche statt. Mit diesem Angebot sei das MGH in den Räumen der auslaufenden Berthold-Otto-Schule am Gilborn 6 überregional bekannt geworden. „38 Ehrenamtliche halten mit ihrem Engagement das Programm auf höchstem Niveau, betreut und koordiniert von Daniel Diedrich sowie den Hauptamtlichen Anne Kracke und Nicole Wolf“, sagt Nagel.

Die Geschäftsstelle der LAGFA Niedersachsen hat ihren Sitz im Werkhof in Hannovers Nordstadt. Dort arbeiten drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen. Themen auf der Agenda in den kommenden zwei Jahren sind die weitere bundesweite Vernetzung, das landesweite Projekt „Entlastende Gespräche in der Flüchtlingshilfe“, Aus- und Fortbildungen für Mitarbeiter in Freiwilligenagenturen, Qualitätsmanagement sowie der Weg zu inklusiven Agenturen.

Von Sven Warnecke

Die neuen Majestäten in Hellendorf stehen fest: Kirstin Stenzel heißt die Schützenkönigin. Sie regiert zusammen mit Volkskönig Gerrit Petermann, Jugendkönigin Rike Buhrmester und Kinderkönig Marcel Ladzinski.

06.05.2019

Das ganze Wochenende haben sie gefeiert: Zum Schützenverein Scherenbostel gehören auch die Dörfer Schlage-Ickhorst und Wiechendorf. Die Damenabteilung beging zudem ihr 50-jähriges Jubiläum.

05.05.2019

Der Bundeswettbewerb der Gemeindejugendfeuerwehren spielt erst einmal in den Dörfern. In der Wedemark war am Wochenende die Dorfwiese in Abbensen Austragungsort für zehn von ihnen.

08.05.2019